Leitsatz (redaktionell)

Hat ein Arbeitgeber einem Arbeitnehmer vor dessen Ausscheiden aus dem Arbeitsverhältnis nicht den vollen Jahresurlaub gewährt, so entsteht der Urlaubsanspruch in einem im Anschluß daran eingegangenen neuen Arbeitsverhältnis entsprechend den hierfür anzuwendenden Regelungen neu.

 

Orientierungssatz

Auslegung des § 2 des Urlaubsabkommens der Metallindustrie für Südwürttemberg-Hohenzollern.

 

Verfahrensgang

LAG Baden-Württemberg (Entscheidung vom 23.11.1979; Aktenzeichen 5 Sa 99/79)

ArbG Ulm (Entscheidung vom 20.07.1979; Aktenzeichen 3 Ca 169/79 R)

 

Fundstellen

BAGE 40, 379-383 (LT1)

BAGE, 379

DB 1983, 1155-1156 (LT1)

ARST 1983, 137-138 (LT1)

BlStSozArbR 1983, 214-215 (T)

JR 1984, 44

AP § 6 BUrlG (LT1), Nr 3

AR-Blattei, ES 1640 Nr 250 (LT1)

AR-Blattei, Urlaub Entsch 250 (LT1)

EzA § 6 BUrlG, Nr 3 (LT1)

MDR 1983, 697-697 (LT1)

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Personal Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Personal Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge