Agile HR Conference 2019

Die Agile HR Conference lebt von ihrer unverstellten und freimütigen Atmosphäre, denn hier berichten Start-ups und Konzerne über ihren Weg zu einer agilen Organisation – Stolperfallen inklusive! Der nächste Termin ist Anfang Mai in den Kölner Balloni Hallen.

Die „Agile HR Conference“ setzt bewusst auf eine bunte Mischung an Teilnehmern und das daraus resultierende gegenseitige Lernen. Die Konferenz richtet sich an Personal- und Organisationsentwickler, IT- und HR-Verantwortliche, Agile Coachs und Scrum Master, Führungskräfte, Geschäftsführer und Vorstände.

Auf dem Weg zur agilen Organisation – Praktiker geben ihre Erfahrungen weiter

Im Mittelpunkt der Konferenz stehen Vorträge aus der Praxis. Zahlreiche Unternehmen erzählen von ihren Projekten, ihren Erfolgen, Hürden und Problemlösungen. So berichten Arno Marx und Daniela Wendling von der Akademie Deutscher Genossenschaften ADG über die Erfahrungen, die sie auf ihrer Reise in die agile Welt machten. Philipp Simanek und Dorothea Starke von der Prosieben Sat.1 Media SE fassen die Erkenntnisse, die sie in fünf Jahren progressiver Personalentwicklung gewinnen konnten, zusammen. Sie berichten von Agilitätstrainings, Learning Expeditions, Innovation Camps, neuen PE-Prozessen und vielen Selbstexperimenten.

Andreas Däfler von Otto gibt einen Livebericht über die Reorganisation eines Bereichs mit 140 Mitarbeitern, bei der viele Aspekte einer agilen Organisation konsequent umgesetzt wurden, zum Beispiel Produktorientierung, selbstorganisierte Teams, dienende und laterale Führung sowie Scrum außerhalb von Softwareentwicklung. Und Oliver Zilken von der Rewe Digital GmbH schildert, wie er in seinem Unternehmen ein Karriere- und Kompetenzmodell für die mittlerweile über 25 Scrum Master und Agile Coaches entwickelte.

Konzerne und agile Pioniere, Praktiker und Wissenschaftler treffen aufeinander

Die Konferenz für agiles Management im deutschsprachigen Raum wartet aber nicht nur mit Praxisbeiträgen in den Bereichen Agile HR, Agile Leadership und Agile Transformation auf, sondern bringt auch aktuelle Erkenntnisse aus Beratung und Wissenschaft ein. Eine gemeinsame Keynote halten Stephan Fischer, Professor für Personalmanagement und Organisationsberatung an der Hochschule Pforzheim, und Wolfgang Fassnacht, Global HR Business Partner Lead für Finance, HR und Operation bei SAP.

Die Veranstaltung wird organisiert vom Beratungsunternehmen HR Pioneers und findet am 8. und 9. Mai 2019 im dritten Jahr statt. Die Besucher erwartet eine Mischung aus Fachvorträgen, Praxisbeispielen, Gruppendiskussionen und viel Raum für den individuellen Austausch und das Networking. In den Balloni Hallen in Köln werden über 350 Unternehmensvertreter aus verschiedenen Branchen erwartet.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Agile HR Conference vom Veranstalter.

Schlagworte zum Thema:  HR-Management, Agilität