TVöD-Anwender, in Anlehnung... / 2.3 Anspruch auf Anwendung des Tarifvertrags aus betrieblicher Übung?

Von erheblicher praktischer Bedeutung sind bei sog. BAT-/TVöD-Anwendern Ansprüche aus betrieblicher Übung.

Ansprüche aus betrieblicher Übung können entstehen, wenn der privatrechtlich organisierte Arbeitgeber ohne ausdrückliche Vereinbarung bestimmte BAT-/TVöD-Leistungen über einen längeren Zeitraum gewährt und diese Verhaltensweisen so regelmäßig und einheitlich wiederholt, dass bei den Beschäftigten ein Vertrauenstatbestand in die Gewährung tariflicher Leistungen auf Dauer geschaffen wird.

Hinsichtlich der Besonderheiten im engeren öffentlichen Dienst – Ansprüche aus betrieblicher Übung entstehen hier aufgrund der Bindung an die Haushaltsgrundsätze regelmäßig nicht – wird auf die Ausführungen in Stichwort "Betriebliche Übung" verwiesen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt TVöD Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich TVöD Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge