Jahresabschluss, Abstimmen ... / 4 Während des laufenden Jahres buchen Sie Forderungen auf Debitorenkonten

Denn das Konto "Forderungen aus Lieferungen und Leistungen" 1400 (SKR 03) bzw. 1200 (SKR 04) können Sie nicht direkt bebuchen. Die Kundenkonten führen Sie in einer separaten Debitorenbuchhaltung. Deren Gesamtsaldo erscheint auf dem Konto "Forderungen aus Lieferungen und Leistungen".

Wenn Sie feststellen, dass die Forderungen der Eröffnungsbilanz während des Jahres bezahlt wurden, buchen Sie diese aus.

Prüfen Sie in einem weiteren Schritt, ob alle noch nicht bezahlten Ausgangsrechnungen als Forderungen eingebucht sind. Listen Sie dazu alle Rechnungen auf und addieren Sie diese. Diese Summe muss mit dem Saldo des Kontos "Forderungen aus Lieferungen und Leistungen" übereinstimmen. Haben Sie tatsächlich einige Ausgangsrechnungen noch nicht verbucht, holen Sie dies nach.

 
Praxis-Beispiel

Nicht erfasste Ausgangsrechnung

Hans Groß stellt bei der Abstimmung seiner Debitorenbuchhaltung fest, dass eine Ausgangsrechnung vom Oktober über 357 EUR an Kunde Müller (Konto 13234) noch nicht erfasst ist.

Buchungsvorschlag:

 

Konto

SKR 03 Soll
Kontenbezeichnung Betrag

Konto

SKR 03 Haben
Kontenbezeichnung Betrag
13234 Kunde Müller 357 8400 Erlöse 357
 

Konto

SKR 04 Soll
Kontenbezeichnung Betrag

Konto

SKR 04 Haben
Kontenbezeichnung Betrag
13234 Kunde Müller 357 4400 Erlöse 357

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge