Praxis-Wegweiser:

"Das richtige Konto"

Kontenbezeichnung

Gewinnvortrag vor Verwendung
Eigener Kontenplan SKR 03
  0860
IKR  
3310 SKR 04
  2970
 

Kostenstelle/

Schlüssel

 

 

Praxis-Wegweiser:

"Das richtige Konto"

Kontenbezeichnung

Saldenvorträge, Sachkonten
Eigener Kontenplan SKR 03
  9000
IKR  
8000 SKR 04
  9000
 

Kostenstelle/

Schlüssel

So kontieren Sie richtig!

Ist im letzten Geschäftsjahr der GmbH noch ein Restgewinn übrig geblieben, kann dieser ins nächste Geschäftsjahr vorgetragen werden. Die Buchung erfolgt dann auf das Konto "Saldenvorträge, Sachkonten" 9000 (SKR 03 und SKR 04).

Die Gegenbuchung erfolgt auf das Konto "Gewinnvortrag vor Verwendung" 0860 (SKR 03) bzw. 2970 (SKR 04).

 
So buchen Sie richtig

Buchungssatz:

Saldenvorträge, Sachkonten

an Gewinnvortrag vor Verwendung

Die Buchung eines in Betracht kommenden Verlustvortrags erfolgt auf das Konto "Verlustvortrag vor Verwendung" 0868 (SKR 03) bzw. 2978 (SKR 04).

Die Gegenbuchung erfolgt auf das Konto "Saldenvorträge, Sachkonten" 9000 (SKR 03 und SKR 04).

 
So buchen Sie richtig

Verlustvortrag vor Verwendung

an Saldenvorträge, Sachkonten

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge