Was Projektcontrolling bedeutet und was die Projektleitung zu operativem und strategischem Projektcontrolling wissen sollte, lesen Sie hier.

Was ist Projektcontrolling: Definition 

Nach der neuen DIN 69901-5 3.5461 dient Projektcontrolling der "Sicherung des Erreichens aller Projektziele durch Ist-Datenerfassung, Soll-Ist-Vergleich, Analyse von Abweichungen, Bewertung der Abweichungen gegebenenfalls mit Korrekturvorschlägen, Maßnahmenplanung, Steuerung der Durchführung von Maßnahmen."

Einzel- oder Multi-Projektcontrolling 

Man unterscheidet zwischen

  • (Einzel-)Projektcontrolling und
  • Multi-Projektcontrolling.

Beim Einzel-Projektcontrolling wird ein bestimmtes Projekt gesteuert und geplant. Das Multi-Projektcontrolling unterstützt das Multi-Projektmanagement, beispielsweise bei der Verteilung von Kapazitäten bereichsübergreifend für die Projekte.

Operatives und strategisches Projektcontrolling

Das Projektcontrolling erfüllt auf 

  • strategischer Ebene die Erfordernisse des Unternehmens und seiner Multiprojektlandschaft und lässt auf der 
  • operativen Ebene dem Projektleiter im Einzelprojekt auch Spielraum für eine zielorientierte Ausgestaltung.

Projektcontrolling vs. Projektmanagement

Gutes Projektmanagement ist der Schlüssel zum Erfolg. Nach wie vor bleibt der Projekterfolg jedoch häufig hinter den Erwartungen zurück. Eine viel beachtete Studie der GPM und der PA Consulting Group "Projektmanagement Studie 2008 - Erfolg und Scheitern im Projektmanagement" stellt folgende wesentliche Kriterien für den Erfolg eines Projektes fest: 

  • Zeit, 
  • Kosten und 
  • Qualität. 

Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass es drei Handlungsfelder gibt, denen Unternehmen mit dem Wunsch nach erfolgreichem Projektmanagement besondere Beachtung schenken sollten: 

  • starke und in der Organisation integrierte Projektleiter, 
  • klare Zielsetzung und 
  • gute Kommunikation. 

Wichtige und hilfreiche Informationen erhält der Projektleiter vom Projektcontroller. 

Die DIN-Begriffsnorm 69901:5 Nr. 3.6425 definiert Projektmanagement als "Gesamtheit von Führungsaufgaben, -organisation, -techniken und -mitteln für die Initiierung, Definition, Planung, Steuerung und den Abschluss von Projekten.“

Ein Projektcontroller ist wie ein Controller in einer Servicefunktion für die (projektorientierte) Unternehmensführung tätig. Der Begriff Projektcontroller wird hier für Mitarbeiter verwendet, die einzelne Controllingaufgaben in mehreren Projekten wahrnehmen und organisatorisch sowie fachlich der Linie zugeordnet sind. Sie bilden in gewisser Weise die Nahtstelle zwischen Linie und Projekt. Wichtige Kontextvariablen sind 

  • das Projektmanagement- und (Projekt-)Controllingverständnis im Unternehmen, 
  • das Multiprojektmanagement und Multiprojektcontrolling, 
  • die Unternehmensstrategie und 
  • das Wertesystem im Unternehmen.
Schlagworte zum Thema:  Projektcontrolling