Auszeichnung: Köpfe des Jahres 2018

Themenseite
14

Auch in diesem Jahr hat das Fachmagazin Immobilienwirtschaft die "Köpfe der Immobilienwirtschaft" gekürt. Die Preisverleihung fand am 13. Juni in Berlin beim "Tag der Immobilienwirtschaft" des Zentralen Immobilienausschusses ZIA statt.

Der Wettbewerb wurde in diesem Jahr bereits zum 15. Mal veranstaltet. Wie auch in den Vorjahren zeichnete das Fachmagazin Immobilienwirtschaft erneut Persönlichkeiten der Immobilienbranche aus, die Projekte vorangetrieben haben, die als besonders innovativ gelten. Die Jury setzte sich wie gewohnt aus namhaften Immobilienjournalisten zusammen. Nominiert für den Preis waren Personen aus Unternehmen, die sich um Aufnahme in den neuesten Innovationsbericht des ZIA beworben hatten.

Köpfe 2018: Das sind die Gewinner

In der Kategorie "Köpfe aus Unternehmen ab 250 Mitarbeitern - Bereich Sanierung / Smart Building" wurden Helene Böhm und Frank Druska vom Referat Soziale Quartiersentwicklung der Gesobau AG ausgezeichnet. Prämiert wurden die Ausarbeitung und das Vorantreiben eines Konzepts zur Verbesserung der Wohn- und Lebenssituation Pflegebedürftiger. Preisträger in der Kategorie "Unternehmen ab 250 Mitarbeitern – Bereich Datenmanagement" sind Norman Meyer, Leiter digitale Geschäftsmodelle bei Drees & Sommer, und Björn Bordscheck, Bereichsleiter für Datenservices und Solutions bei Bulwiengesa. Gemeinsamt haben sie das Online-Tool "Asset-Check" entwickelt. In der Kategorie "Köpfe aus Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern" wurde Andreas Göppel, Geschäftsführer von Keep Focus Europa, geehrt. Seine Innovation kann die Verschwendung von Ressourcen in den eigenen vier Wänden unmittelbar stoppen.

Weitere Informationen zu den Preisträgern und zum "Tag der Immobilienwirtschaft" finden Sie hier.

Förderer des Preises waren in diesem Jahr die WSP Deutschland AG und das Unternehmen Ralf Haase Personalberatung.

Immobilienwirtschaft   06.07.2018

Die neuen Datenschutzvorschriften treiben den Immobilienfirmen die Schweißperlen auf die Stirn. Viel Aufwand. Viele Neuerungen. Wenig Rechtssicherheit. Alles, was Sie in Sachen DSGVO wissen müssen.mehr

no-content
News 13.06.2018 Berlin

Auf dem Tag der Immobilienwirtschaft des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss in Berlin sind die Köpfe der Immobilienwirtschaft 2018 gekürt worden. Wie im Vorjahr wurden auch in diesem Jahr Persönlichkeiten ausgezeichnet, die Projekte vorangetrieben haben, die als besonders innovativ gelten. Ausgezeichnet wurden die Köpfe wie gewohnt vom Fachmagazin "Immobilienwirtschaft". Ein Bericht von Chefredakteur Dirk Labusch.  mehr

no-content
Immobilienwirtschaft   30.12.2017

Viele Fachleute sehen in der seriellen und modularen Bauweise einen entscheidenden Beitrag zum günstigen, flexiblen und schnellen Bauen. Erste Projekte vor allem in der Wohnungswirtschaft zeigen, dass das industrialisierte Bauen längst nicht mehr nur für Flüchtlingsunterkünfte, Schulprovisorien und Lagerhallen geeignet ist. Doch ob die Kosten dadurch wirklich sinken, ist noch nicht bewiesen.mehr

no-content
News 27.06.2017 Termin

Mit 1.800 gemeldeten Teilnehmern, 200 mehr als im Vorjahr, verbuchte der Tag der Immobilienwirtschaft 2017 des ZIA, der am 21. Juni in Berlin stattfand, einen neuen Rekord. Die Teilnahme der wichtigsten deutschen Politiker zeigte: Es ist Wahlkampf im Land. Und: Die Wohnungswirtschaft hat an Bedeutung gewonnen. Außerdem wurden auch in diesem Jahr die "Köpfe der Immobilienwirtschaft" ausgezeichnet. Im Fokus: die Immobilienbranche und das Thema Innovation.mehr

no-content
News 02.06.2017 In eigener Sache

Innovativ sein – darin liegt die Zukunft der Branche, aber wie geht das? Auf dem Tag der Immobilienwirtschaft des ZIA zeichnet das Fachmagazin "Immobilienwirtschaft" auch in diesem Jahr wieder die "Köpfe" der Immobilienbranche aus - drei Personen, die sich um diesen Punkt besonders verdient gemacht haben. Die Nominierten entstammen den Bewerbungen zum ZIA-Innovationsbericht 2017. Die Auswahl treffen, wie gewohnt, Immobilienjournalisten.mehr

no-content
News 15.06.2016 Tag der Immobilienwirtschaft des ZIA

Auf dem Tag der Immobilienwirtschaft des Zentralen Immobilienausschusses (ZIA) sind auch 2016 die "Köpfe der Immobilienwirtschaft" ausgezeichnet worden, diesmal erstmalig auch ein Kommunalvertreter. In diesem Jahr im Fokus: die Immobilienbranche und die Flüchtlinge.mehr

no-content
News 23.05.2016 Preisverleihung

Auf dem "Tag der Immobilienwirtschaft" zeichnen wir in diesem Jahr drei Personen aus, die sich in der Branche besonders verdient gemacht haben – diesmal im Fokus: das Thema Flüchtlinge. Erstmals dabei: ein Kommunalvertreter.mehr

no-content
News 15.06.2015 Preisverleihung: Immobilien-Köpfe 2015

Auf dem Tag der Immobilienwirtschaft des Zentralen Immobilienausschusses ZIA zeichnete das Fachmagazin „Immobilienwirtschaft“ auch in diesem Jahr drei Persönlichkeiten der Branche aus. Die Kategorien waren: „Mut“, „Kreativität“ und „Konsequenz“. Dies seien, so Chefredakteur Dirk Labusch, Leuchtturm-Charaktereigenschaften, auf die zu treffen immer weniger selbstverständlich werde.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge

Impulse für Insider

immobilienwirtschaft

immobilienwirtschaft
  • Das Branchenmagazin für die gesamte Immobilienwirtschaft
  • Informationen, Daten und Meinungen, die Sie bei Ihren Entscheidungen unterstützen
  • Große Themenvielfalt, spannende Infografiken und aktuelle News & Trends