News 27.06.2018 BMF-Kommentierung - Umsatzsteuer

Zur Haftung hinsichtlich der Umsatzsteuer bei Forderungsabtretung fällte der Bundesfinanzhof bereits 2015 ein Urteil und das BMF reagierte kürzlich darauf. Mehr dazu lesen Sie hier.mehr

News 27.05.2016 FG Kommentierung

Besteht die Gegenleistung für die Übertragung von GmbH-Anteilen in einer Geldforderung und hat der Veräußerer eine Forderungsabtretung an Erfüllungsstatt akzeptiert, ist als Veräußerungspreis der Nennwert der Kapitalforderung gegen den Käufer anzusetzen, wenn nicht besondere Umstände vorliegen, die einen höheren oder niedrigeren Wert begründen.mehr

News 10.03.2014 BFH Kommentierung

Die haftungsbegründende USt-Festsetzung ergibt sich aus dem Vorauszahlungsbescheid. Dieser erledigt sich durch den Jahresbescheid, die Eintragung in die Insolvenztabelle oder den Insolvenzfeststellungsbescheid.mehr

News 24.06.2013 Honorarabtretung

Honorarabtretung und –einziehung durch eine Verrechnungsstelle oder andere Berufsträger kann Sinn machen: Der Anwalt bekommt meist gleich sein Geld und braucht sich nicht länger mit dem Mandanten herumschlagen. Doch diese Praxis hat Grenzen, wie eine neue Entscheidung des AG Bremen zeigt.mehr

Meistgelesene beiträge