Im Rahmen des Forschungsprojekts "Veränderungsbereitschaft – Grundlage für Innovation" der Europauniversität Flensburg können Steuerberatungskanzleien diesen Sommer wieder eine anonyme Mitarbeiterbefragung durchführen lassen.

  • Online-Mitarbeiterbefragung in der Kanzlei (Arbeitsbedingungen, Arbeitszufriedenheit, Führung etc.)
  • Fragebogenversionen für Kanzleileitung, Teamleitung und Mitarbeiterebene
  • Auswertung mit Benchmarks aus der Studie

Inhaltlich werden folgende Themen erfasst

  • auf Personenebene: Arbeitszufriedenheit, Einstellungen gegenüber Veränderungen, Selbstwirksamkeit,  Resilienz/Optimismus/Neugier, Handlungsspielraum, Jobsicherheit, Wohlbefinden, …
  • Arbeitsbeziehungen: Führung, Psychologische Verträge (gegenseitige Erwartungen)
  • auf Organisationsebene: Change-Vergangenheit, Organisationskultur, Strukturen, Kommunikation/Information/Partizipation

Wichtige Hinweise

  • Aus Gründen der Sicherstellung von Anonymität gibt es eine Einzelauswertung für Kanzleien erst ab der Teilnahme von 5 oder mehr Mitarbeitern.
  • Die Kanzleizugehörigkeit wird über einen Code erhoben – sollten Sie an einer kanzleispezifischen Auswertung interessiert sein, empfiehlt es sich Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit dem Link zur Befragung auch den Code mitzuteilen (erste und dritte Stelle Postleitzahl / letzte zwei Ziffern Gründungsjahr Kanzlei / erster Buchstabe Straßenname / zweiter Buchstabe Ort).

Die Umfrage ist abgeschlossen.

Für Fragen und Absprachen stehen der Autor dieses Beitrags sowie das Projektteam selbstverständlich zur Verfügung.

Schlagworte zum Thema:  Kanzlei, Studie