| BZSt

Kommentar zum Altersvorsorgeverträge-Zertifizierungsgesetz

Umfangreiche Neuerungen erfordern komplette Überarbeitung der Kommentierung
Bild: MEV-Verlag, Germany

Die umfangreichen Neuerungen durch das Altersvorsorgeverbesserungsgesetz machten eine weitere komplette Überarbeitung der Kommentierung erforderlich. Die Ausführungen sollen den Anbietern von Altersvorsorge und Basisrentenverträgen die Zertifizierung von Musterverträgen erleichtern.

Seit der 1. Ausgabe der Kommentierung der Zertifizierungsstelle zum Altersvorsorgeverträge-Zertifizierungsgesetz (AltZertG) wurde diese laufend an die sich ändernden rechtlichen Bedingungen und die Erkenntnisse aus der Zertifizierungspraxis angepasst. Die umfangreichen Neuerungen durch das Altersvorsorgeverbesserungsgesetz machten eine weitere Überarbeitung erforderlich. Die Zertifizierungsstelle hat sich entschieden, diesen Anlass zu nutzen, um die Kommentierung grundsätzlich zu überarbeiten. Ziel dabei war es, die Inhalte noch besser zu strukturieren, die Lesbarkeit zu verbessern und Inhalte mit eher rechtshistorischer Natur zu streichen. Hierzu wurden einzelne Passagen neu gefasst, andere verschoben bzw. zusammengeführt. Neue Passagen wurden eingeführt, während andere gestrichen wurden. Die letzte Ausgabe der Kommentierung bleibt aber zum Nachschlagen weiterhin online verfügbar.

BZSt v. 18.2.2016

Schlagworte zum Thema:  Altersvorsorge, Zertifizierung, Kommentar

Aktuell

Meistgelesen