Rentenversicherung (beitrag... / 13 Bezug von Übergangsgeld oder Verletztengeld im Anschluss an Arbeitslosengeld II

Für Personen, die im Anschluss an den Bezug von Arbeitslosengeld II Übergangs- oder Verletztengeld beziehen, werden die Beiträge aus einer beitragspflichtigen Einnahme in Höhe von monatlich 205 EUR erhoben.[1]

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt SGB Office Professional . Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich SGB Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge