Gottwald/Mock, Zwangsvollst... / Literaturtipps

Ahrens, Zwangsvollstreckung in die Einkünfte von Strafgefangenen, NJW-Spezial 2011, 725

Bengelsdorf, Pfändungsschutz der Beiträge/Freibeträge auf einen privaten Altersvorsorgeversicherungsvertrag, FA 2012, 34

Berkowsky, Zum Widerstreit der Interessen hinsichtlich der Pfändbarkeit von Zahlungsansprüchen aus der betrieblichen Altersversorgung des Arbeitnehmers, NZI 2011, Heft 7, V-VI

Borrmann, Zur Pfändbarkeit vermögenswirksamer Leistungen, DB 1974, 382

Brych/Borrmann, Zur Pfändbarkeit vermögenswirksamer Leistungen, DB 1974, 2054

Diepold, Hat § 496 BRAO Auswirkungen auf die Pfändbarkeit von Vergütungsforderungen von Rechtsanwälten? MDR 1995, 23

derselbe, Sind Honorarforderungen von Anwälten, Ärzten und Zahnärzten pfändbar? MDR 1993, 835

Eickmann, Zur Pfändung der Nutzungsrechte in Abteilung II des Grundbuchs, NotBZ 2008, 257

Ganter, Anmerkung zu einer Entscheidung des BGH, Urteil vom 24.3.2011 (IX ZR 180/10

WM 2011,756) – Zur Massezugehörigkeit von Entschädigungen, die der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte wegen überlanger Verfahrensdauer zugesprochen hat, sowie von Kostenerstattungen, WuB VI A § 36 InsO 1.11

Hillebrand, Zur Unpfändbarkeit zweckgebundener Forderungen, Rpfleger 1986, 464

Hofmann/Fiala/Schramm, Basis-Renten pfändbar oder nicht?, VW 2008, 1458

Koch/Mayer, Zur Pfändbarkeit des Rückerwerbsanspruchs – die Rechtsprechung des BGH und Gestaltungsüberlegungen, ZEV 2007, 55

Kreße, Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 29.04.2013 (VII ZB 14/12, NJ 2014, 79) – Zur Pfändbarkeit eines Einsichts- und Auskunftsrechts eines Gesellschafters, NJ 2014, 79

Krois, Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 11.11.2010, Az. VII ZB 87/09 – Zur Pfändung künftiger Ansprüche aus einer Firmendirektversicherung, EWiR 2011, 169

Kurzka, Der Zugriff auf den Rechtsschutzversicherungsanspruch, VersR 1980, 12

Liebs, Die unbeschränkbare Verfügungsbefugnis, AcP 1975, 1

Muth, Übertragbarkeit und Pfändbarkeit des Kapitalentnahmeanspruchs von Personenhandelsgesellschaften, DB 1986, 1761

derselbe, Zur Pfändbarkeit vermögenswirksamer Leistungen nach dem 3. VermBG, DB 1979, 1118

Oswald, Zwangsvollstreckung im Bereich des Vermögensbildungsgesetzes, AnwBl. 1974, 365

Piekenbrock, Abtretungsausschlüsse von Gesellschaften bürgerlichen Rechts in der Insolvenz, NJW 2007, 1247

Reifelsberger/Kopp, Lohnpfändung bei Sachbezügen in der betrieblichen Praxis – insbesondere bei Dienstwagen, NZA 2011, 641

Reinhardt, Offenbarungspflichten bei der Pfändung des Taschengeldes, FA 2006, 11

Schalhorn, Wann kann die Justizverwaltung gegen den Anspruch eines Freigesprochenen aus dem Strafentschädigungsgesetz eine Aufrechnung mit einer ihr zustehenden Kostenforderung erklären?, JurBüro 1974, 303

derselbe, Ist die Pfändung eines Guthabens, das der Auftraggeber bei seinem Rechtsbeistand (Rechtsanwalt) hat, durch einen Gläubiger zulässig?, JurBüro 1975, 1315

Schall, Die Pfändung von Anteilen an einer englischen Kapitalgesellschaft (private/public company limited by shares), WM 2011, 2249

Schmidt B.; Pfändung einer Direktversicherung im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge, JurBüro 2011, 284

Schafft, Internet-Domains als Kreditsicherheit, BB 2006, 1013

Schmidt, M., Unpfändbarkeit von Mietnebenkostenforderungen?, ZMR 2000, 144

Schütz, Abtretung und Pfändung im Akkreditiv-Verkehr, BB 1964, 332

Weimar, Die Pfändung von Guthaben aus Sparverträgen aufgrund des Vermögensbildungsgesetzes, JurBüro 1976, 437

Wiese, Der Schutz des Bürgen durch die Einrede der Aufrechenbarkeit – am Beispiel von Aufrechnungsverboten gemäß § 394 BGB, JR 2006, 397

Zimmer, Vertraglich vereinbarte Rückübertragungsansprüche bei Geschäftsunfähigkeit des Übergebers, ZEV 2006, 381

Zeuner, Zur Insolvenzanfechtung bei Vornahme einer Überweisung aus einem bereits im Soll befindlichen Konto, DZWIR 2008, 257

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Deutsches Anwalt Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge