Entscheidungsstichwort (Thema)

Eingruppierung einer Diplomlehrerin an einer verbundenen Haupt- und Realschule in Mecklenburg-Vorpommern. vgl. auch BAG 16. Dezember 2004 – 8 AZR 594/03 –, – 8 AZR 605/03 – und – 8 AZR 606/03 –

 

Normenkette

Einigungsvertrag Art. 37; GG Art. 74a; BBesG Anlage I Vorbemerkung Nr. 16b; BAT-O §§ 22-23; BAT-O SR 2l I

 

Verfahrensgang

LAG Mecklenburg-Vorpommern (Urteil vom 17.09.2003; Aktenzeichen 4 Sa 581/02)

ArbG Schwerin (Urteil vom 17.09.2002; Aktenzeichen 5 Ca 1622/02)

 

Tenor

Die Revision der Klägerin gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Mecklenburg-Vorpommern vom 17. September 2003 – 4 Sa 581/02 – wird zurückgewiesen.

Die Klägerin hat die Kosten der Revision zu tragen.

Von Rechts wegen!

 

Gründe

Von der Darstellung des Tatbestandes und der Entscheidungsgründe wird abgesehen (§ 313a ZPO).

 

Unterschriften

Hauck, Dr. Wittek, Laux, Lorenz, Bähringer

 

Fundstellen

Dokument-Index HI1318679

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr?

Anmelden und Beitrag in meinem Produkt lesen


Meistgelesene beiträge