FinMin Brandenburg, 11.7.2007, o.Az.

Nach § 68 Abs. 3 Satz 2 der Einkommensteuer-Durchführungsverordnung (EStDV) in der Fassung der Bekanntmachung vom 10.5.2000 (BGBl 2000 I S. 717), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 7.12.2006 (BGBl 2006 I S. 2782, 2787), bestimmen die Länder, welche Behörden oder Körperschaften des öffentlichen Rechts die amtliche Anerkennung von Betriebsgutachten im Sinne des § 34b Abs. 4 Nr. 1 EStG in der Fassung der Bekanntmachung vom 19.10.2002 (BGBl 2002 I S. 4210), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 13.12.2006 (BGBl 2006 I S. 2915, 2916), auszusprechen haben.

Für das Land Brandenburg werden hierfür die unteren Forstbehörden bestimmt.

 

Normenkette

EStG § 34b Abs. 4 Nr. 1

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Deutsches Anwalt Office Premium. Sie wollen mehr?


Meistgelesene beiträge