Personalien des Monats: HR-Personalwechsel im April

VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh wird Personalvorstand bei der Lkw-Tochter Traton. Der Vertrag von Wilfried Porth, Personalvorstand und Arbeitsdirektor bei Daimler, wird nicht verlängert. CTO Melanie Maas-Brunner übernimmt bei BASF zusätzlich als Arbeitsdirektorin.

Bernd Osterloh wird zum 1. Mai 2021 Personalvorstand bei der Volkswagen-Lkw-Tochter Traton. Die Position war seit Sommer 2020 vakant. Osterloh war zuvor seit 2005 Betriebsratschef bei VW und zudem Mitglied im Präsidium des Volkswagen-Aufsichtsrats und bei der Traton SE. Seine Nachfolgerin als Vorsitzende des Gesamt- und Konzernbetriebsrats der Volkswagen AG wird Daniela Cavallo als bisher erste Frau an der Spitze.

Bernd Osterloh
Bernd Osterloh

Daimler-Personalvorstand Wilfried Porth hört auf

Der Vertrag von Wilfried Porth, seit 2009 Personalvorstand und Arbeitsdirektor beim Auto- und Lastwagenhersteller Daimler, läuft noch bis April 2022 und wird nicht verlängert. Das hat das Unternehmen bestätigt. Porth, der zugleich Chef des baden-württembergischen Metall-Arbeitgeberverbandes Südwestmetall ist, wolle in den Ruhestand gehen, hieß es. Die Nachrichtenagentur dpa berichtete zuvor, Porths Weggang habe mit der für Herbst 2021 geplanten Aufspaltung des Konzerns zu tun.

BASF-CTO Melanie Maas-Brunner wird auch Arbeitsdirektorin

Melanie Maas-Brunner ist seit dem 1. Februar 2021 Mitglied des Vorstands und Chief Technology Officer (CTO) bei der BASF SE. Zum 1. Juni 2021 soll die Chemikerin im Zuge von Änderungen der Zuständigkeiten im Vorstand zusätzlich die Aufgaben von Michael Heinz übernehmen. Dazu gehört auch die Rolle als Arbeitsdirektorin der BASF.

Stada-Personalchefin rückt in Vorstand auf

Simone Berger, seit Anfang 2019 Head of Global Human Resources (CHRO) bei Stada, wurde zum 1. April 2021 in den Vorstand geholt. Der Arzneimittelkonzern will so die Talententwicklung in der Vorstandsebene verankern, schreibt das Unternehmen auf seiner Webseite.

Simone Berger
Simone Berger

André Becker ist CHRO der Lidl Stiftung & Co. KG

Seit Kurzem ist Dr. André Becker Chief Human Resources Officer (CHRO) bei der Lidl Stiftung & Co. KG, einem Tochterunternehmen der Schwarz-Gruppe, und Mitglied des Vorstands. Er kam vor einem halben Jahr in das Unternehmen. Davor war Becker 24 Jahre lang bei BASF in verschiedenen Führungspositionen tätig, zuletzt als President Human Resources.

Mazda Motor Europe: Neue Vice President HR

Antje Schüßler ist seit dem 1. April 2021 Vice President Human Resources (HR) bei Mazda Motor Europe. Sie verantwortet auch die Personalthemen der europäischen Mazda-Organisationen. Schüßler folgt auf Bruno L. Müller, der in den Ruhestand wechselt. Sie war zuletzt seit 2018 Interimsdirektorin Human Resources und allgemeine Verwaltung bei Mazda Motors Deutschland.

Ann Miller-Rauch ist Global HR bei Nemetschek

Seit dem 1. April 2021 ist Ann Miller-Rauch Global HR bei der Nemetschek SE. Sie war zuletzt als Vice President (VP) People Communications & Strategy Enablement bei SAP beschäftigt. Zuvor leitete Miller-Rauch bei der Software AG das Global Talent Management.

Neue Director HR Operations bei Docuware

Angelina Gigla ist seit Kurzem Director HR Operations bei Docuware. Sie folgt auf Brigitte Rolf, die vorzeitig in den Ruhestand gegangen ist. Gigla kommz von Acxiom Deutschland, wo sie zuletzt als HR Generalist tätig war.

Livia Freudl wird weltweite HR-Leiterin von Varian

Mit Zusammenschluss von Varian und Siemens Healthineers am 15. April 2021 hat Livia Freudl die globale Personalleitung bei Varian übernommen. Ihr Dienstsitz ist Palo Alto (USA). Freudl war zuletzt seit 2019 bei Siemens Healthineers weltweit für People-and-Leadership-Themen verantwortlich. Zuvor war sie Global HR Business Partner für Control Products in der Operating Company Smart Infrastructure der Siemens AG.

Doppelspitze für Hauptabteilung Personal beim NDR

Heide Thieme und Nadine Walde übernehmen am 1. Juli 2021 die Leitung der Hauptabteilung Personal beim NDR. Sie folgen auf Andreas Damm, der zum 1. Mai 2021 in den Ruhestand geht. Thieme arbeitete von 2006 bis 2014 selbstständig als Coach, Trainerin und Change Managerin. 2011 wurde sie Referentin in der Abteilung Personal- und Führungskräfteentwicklung des NDR. Walde war zuletzt seit 2014 als Senior Human Resources Managerin bei der Zeit Verlagsgruppe beschäftigt.

Heide Thieme (links), Nadine Walde
Heide Thieme (links), Nadine Walde

Wechsel in der Geschäftsführung der MRN GmbH

Peter Johann wird mit Wirkung zum 15. Mai 2021 Geschäftsführer der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) GmbH. Er kommt von der BASF, wo er derzeit als Senior Vice President die Einheit "Global Service Cluster People" leitet. Er folgt bei der MRN GmbH auf Dr. Christine Brockmann.

Christian Tolomeo ist Personalleiter der Leiber Group

Zum 1. April 2021 hat Christian Tolomeo die Personalleitung bei der Leiber Group GmbH & Co. KG übernommen. Er kommt von der Karl Dischinger GmbH, wo er seit Mai 2019 als Mitglied der Geschäftsleitung verantwortlich für die Personalabteilung war.

Gerhard Rübling ist Personalchef der Leoni AG

Der ehemalige Geschäftsführer und Arbeitsdirektor der Trumpf GmbH & Co. KG sowie langjährige Vorsitzende des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP), Dr. Gerhard Rübling, ist seit Kurzem interimsweise als Senior Vice President Global Human Resources (HR) bei der Leoni AG tätig.

Agaplesion ernennt Vorständin Personal

Constance von Struensee wurde mit Wirkung zum 1. Juli 2021 zur neuen Vorständin Personal (CHRO) der Agaplesion gAG berufen. Die Position war vakant. Von Struensee war nach Angaben des christlichen Gesundheitsunternehmens zuvor als Executive Vice President Group HR in verschiedenen internationalen Konzernen tätig.

Alexander Kolew wird CHRO bei Curata

Die Curata Care Holding erweitert mit Alexander Kolew die Geschäftsführung. Er wird neuer Chief Human Resources Officer (CHRO) im nun dreiköpfigen Gremium. Kolew wird in dieser Position die Bereiche Recruiting, Personalmanagement und -entwicklung, Personalmarketing und perspektivisch auch den Aufbau einer eigenen Akademie verantworten.

Carrypicker: Miriam Luza ist Head of People and Culture

Miriam Luza steigt als Head of People and Culture bei Carrypicker ein. Vorherige Stationen als Human Resources Manager waren bei der Kommunikationsagentur "Achtung!" und bei Jung von Matt. Zuletzt leitete Luza den Bereich HR bei der Softship GmbH (Wise Tech Global Group).

Miriam Luza
Miriam Luza

Neue Head of Team, Talent & Culture bei Celum

Nina Aichinger seit dem 1. April 2021 Head of Team, Talent & Culture bei Celum. Sie ist damit Teil des Management Boards. Die Stelle wurde neu geschaffen. Aichinger war zuletzt seit 2017 Head of Human Resources bei Bitpanda.

Neuer Leiter Personal bei Penguin Random House

Marco Jochum leitet seit dem 1. April 2021 als Senior Vice President Human Resources den Bereich Personal bei der Penguin Random House Verlagsgruppe. Er ist in dieser Position Mitglied der Geschäftsleitung. Jochum, zuvor Senior Vice President Corporate Human Resources & Bertelsmann Investments bei Bertelsmann, folgt in der neuen Position auf Niels Neumann, der das Unternehmen verlassen hat.

BWI GmbH überträgt Ilona Eulitz den HR-Bereich

Ilona Eulitz hat am 1. April 2021 die Leitung des Bereichs CRO Human Resources bei der BWI GmbH, einem IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes, übernommen. Sie war zuvor unter anderem Personalleiterin bei Hugo Boss in der Schweiz und bei Birkenstock in Deutschland. Seit 2007 hat sie eine eigene Personalberatungsfirma.

HKP Group nimmt drei neue Partner auf

Nina Grochowitzki, Dr. Pia Lünstroth und David Voggeser wurden in den Partnerkreis und die Geschäftsleitung der HKP Group aufgenommen. Alle sind bereits seit Gründung der Unternehmensberatung im Jahr 2011 an Bord. Damit hat die Geschäftsleitung nun 20 Partner, davon 16 Beratungspartner in Deutschland. Der Frauenanteil beläuft sich auf circa 43 Prozent.

Schlagworte zum Thema:  Personalie, HR-Bereich