| "Coaching-Umfrage Deutschland"

Die Meinung von Coachs und Klienten ist gefragt

Gefragt ist Ihre Meinung als Coach oder Coachee.
Bild: Haufe Online Redaktion

Wie wirkt Coaching? Das ist eine der zentralen Fragen der diesjährigen "Coaching-Umfrage Deutschland". Neben professionellen Coachs können dieses Jahr zum ersten Mal auch deren Klienten an der Befragung teilnehmen, die bis zum 31. Januar 2014 läuft.

Seit über zehn Jahren wird die Studie bereits von Jörg Middendorf, Chef des BCO Büro für Coaching und Organisationsberatung in Köln, mit wechselnden Partnern herausgegeben. Generelles Ziel der Studie ist es, einen transparenten Überblick über den Coaching-Markt zu erreichen und damit die Entwicklung der Profession zu fördern.

Abgleich zwischen professionellen Coachs und Klienten

Dieses Jahr dürfte die Umfrage noch mehr Erkenntnisse zum Status Quo des Coaching-Marktes ergeben, denn diesmal sind neben den Coachs auch deren Klienten gefragt, ihre Meinung kundzutun. Damit soll ein Abgleich zwischen den Angaben der professionellen Coaching-Community und deren "Endkunden" ermöglicht werden. Coachs werden deshalb gebeten, den Link zur Umfrage an ihre Klienten weiterzuleiten.

Teilnehmen können professionelle Coachs und deren Klienten vom 1. November 2013 bis zum 31. Januar 2014 unter www.coaching-umfrage.de.

Auf der Webseite stehen auch die Umfrage-Ergebnisse der vergangenen Jahre als kostenfreier Download zur Verfügung.

Schlagworte zum Thema:  Coaching, Umfragen

Aktuell

Meistgelesen