| Recruiting

Recruitment Process Outsourcing liegt im Trend

Recruitment Process Outsourcing wird immer beliebter - beispielsweise um schwankende Recruiting-Volumina aufzufangen.
Bild: Getty Images, Inc.

Der weltweite Markt für Recruitment Process Outsourcing (RPO) wird bis 2022 um das dreifache wachsen, prognostiziert das Marktforschungsinstitut Credence Research. Auch in Deutschland wird die Auslagerung einzelner Recruiting-Aufgaben oder des kompletten Recruiting-Prozesses immer beliebter.

Recruitment Process Outsourcing (RPO) beschreibt die teilweise oder komplette Auslagerung der Prozesse zur Rekrutierung von fest angestellten Mitarbeitern an einen Outsourcingpartner. Nachdem das Konzept in den USA und in Großbritannien bereits seit vielen Jahren etabliert ist, verzeichnet es auch in den deutschsprachigen Ländern und Europa aktuell eine stark steigende Nachfrage.

Fehlendes Spezialisten-Know-how

Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und zunehmenden Fachkräftemangels wird Recruiting immer mehr zur Aufgabe für Spezialisten. HR-Generalisten könnten dieser Aufgabe häufig nicht mehr gerecht werden, meint der Personaldienstleister Hays, der selbst Angebot fürs Recruitment Process Outsourcing im Portfolio hat. Dazu fehle einerseits die Zeit für das aufwändige Geschäft und andererseits das mittlerweile notwendige spezifische Know-how. Insbesondere das Thema Active Sourcing, also die aktive Ansprache potenzieller neuer Mitarbeiter über die traditionelle Stellenanzeige hinaus, gewinne  dabei zunehmend an Bedeutung.

Schwankende Recruiting-Volumen

Herausfordernd seien auch schwankende Recruiting-Volumen: auf monatelange Einstellungsstopps folgten Perioden der Hochdruckrekrutierung – und umgekehrt. Diese Volatilität führe dazu, dass häufig nicht in eigene spezialisierte Recruiting-Teams investiert wird, an die sich das Unternehmen langfristig bindet. RPO-Konzepte erlaubten es, Recruiting-Know-how und -Kapazitäten bedarfsgerecht einzukaufen.

 

Mehr zum Thema Recruitment Process Outsourcing:

  • Welche Recruiting-Aufgaben eignen sich fürs Outsourcing?
  • Welche Formen des Recruitment Process Outsourcing gibt es?
  • Was sind die Schlüsselfaktoren für erfolgreiches RPO?

Antworten auf diese Fragen geben die Berater von Hays in einem kostenfreien Whitepaper, das Sie hier herunterladen können.

Schlagworte zum Thema:  Recruiting, Trends im Recruiting, Outsourcing

Aktuell

Meistgelesen