Datev und Personio verkünden strategische Partnerschaft

Mit einem Ausrufezeichen startete am 22. September 2020 die virtuelle H.U.G Digital Next Generation HR-Konferenz. Im Livestream verkündeten Julia Bangerth, COO Datev eG, und Hanno Renner, CEO Personio GmbH, eine strategische Partnerschaft beider Unternehmen. Gemeinsam wolle man die Digitalisierung von HR-Prozessen in kleinen und mittelständischen Unternehmen vorantreiben.

Der HR-Softwareanbieter Personio und das genossenschaftliche Softwarehaus Datev, IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte, vereinbaren eine strategische Partnerschaft. Dabei werden die Programme zur Lohn- und Gehaltsabrechnung des traditionsreichen Softwarehauses mit der HR-Management-Software des aufstrebenden Startups über eine Schnittstelle verbunden. Nach Angaben der Partner können kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) so sämtliche HR-Prozesse vom Recruiting über das Personalmanagement bis hin zur Lohnabrechnung digital in einer Systemlandschaft abbilden. Dadurch soll der manuelle Aufwand in der Lohnbuchhaltung und Personalverwaltung bei KMUs und Steuerkanzleien deutlich sinken.

Marktzugang trifft auf Momentum

Durch die Partnerschaft kann die Datev ihren Kunden nun zusätzlich eine moderne Cloud-Lösung für das Personalmanagement anbieten. "Darüber hinaus wollen wir uns auch eng miteinander vernetzen und unseren Mitgliedern neue Geschäftsmodelle rund um die Lohnabrechnung bieten", sagt Julia Bangerth. Für Personio dürfte insbesondere der Zugang zu Kleinunternehmen und Steuerkanzleien im Rahmen der Partnerschaft reizvoll sein. Immerhin werden monatlich die Gehaltsabrechnungen von rund 13,5 Millionen Beschäftigen in Datev-Lösungen erstellt. "Wir freuen uns, gemeinsam einen integriertes Standard-HR-System für den deutschen Mittelstand anzubieten", sagt Hanno Renner.

Die Zusammenarbeit könnte sich für beide Partner auszahlen. Die Datev genießt bei kleinen und mittelständischen Unternehmen großes Vertrauen und verfügt über einen breiten Markzugang sowie langjährige Expertise, Personio zielt mit seiner HCM-Lösung sehr erfolgreich auf die Bedürfnisse eben dieser Zielgruppe und bietet eine nutzerfreundliche Cloud-Anwendung. Inwiefern die beiden Partner auf kultureller Ebene zusammenpassen, muss sich jedoch zeigen. Gleiches gilt für die Integration beider Systeme.


Das könnte Sie auch interessieren:

Themenwoche HR Tech: Der Markt für HR-Software auf einen Blick

Kolumne: Kauft HR-Software "Made in Germany"!

Wie Unternehmen mit Software agiler und widerstandsfähiger werden

Schlagworte zum Thema:  HR-Software