IV. Laufendes Beschäftigung... / 4.4 Zusatzversorgungseinrichtungen im Tarifgebiet Ost

Die Tarifvertragsparteien haben im Zuge der Lohnrundeneinigung vom 9.1.2003 eine Arbeitnehmerbeteiligung an der Zusatzversorgung im Tarifgebiet Ost vereinbart, so dass die Beschäftigten ab dem 1.1.2003 einen eigenen Beitrag zur Zusatzversorgung leisten müssen.

Die Beschäftigten im Tarifgebiet Ost zahlten einen Eigenbeitrag in Höhe von 0,2 Prozent des zusatzversorgungspflichtigen Entgeltes für je 1 % der Anpassung an das Tarifgebiet West über den Bemessungssatz von 90 % hinaus. Sobald der allgemeine Bemessungssatz Ost 97 % erreicht hat, steigt der Arbeitnehmerbeitrag auf den Höchstsatz von 2 %.

Die Zahlung dieses Eigenbeitrags erfolgt über den Arbeitgeber. Dieser führt nach wie vor eine Umlage sowie einen Zusatzbeitrag an die Zusatzversorgungskasse ab und behält den Eigenbeitrag vom zusatzversorgungspflichtigen Entgelt des Beschäftigten ein.

 

Beispiel: Umlage, Zusatzbeitrag, Eigenbeteiligung bei Zusatzversorgungseinrichtung Ost

 
Sachverhalt

Das zusatzversorgungspflichtige Entgelt eines Beschäftigten beträgt im Jahr 2018 40.000,00 EUR.

Umlage: 1,0 %

Zusatzbeitrag: 6,25%

Eigenbeteiligung am Zusatzbeitrag: 4,25 %
Lösung

Das Entgelt, aus dem Umlagen des Arbeitgebers gezahlt werden, ist mit dem Buchungsschlüssel 01 10 11 zu melden. Für jeden Versicherungsabschnitt mit dem Versicherungsmerkmal 10 muss auch ein weiterer Versicherungsabschnitt mit dem Buchungsschlüssel 01 20 01 gebildet werden, sofern der Zusatzbeitrag nach § 3 Nr. 63 EStG steuerfrei eingezahlt werden kann. Ein nach § 40 b EStG pauschal versteuerter Zusatzbeitrag wäre mit Buchungsschlüssel 01 20 02, ein individuell versteuerter Zusatzbeitrag wäre mit Buchungsschlüssel 01 20 03 zu melden.

Die Eigenbeteiligung des Versicherten am Zusatzbeitrag ist mit Buchungsschlüssel 03 20 03 zu melden.
Meldung der Versicherungsabschnitte
Versicherungsabschnitte Buchungsschlüssel ZV-Entgelt Umlage/Beitrag Elternzeitbezogene Kinderzahl
Beginn Ende Einzahler Versicherungsmerkmal Versteuerungsmerkmal EUR Cent EUR Cent  
1.1.2020 31.12.2020 01 10 11 40.000,00 600,00  
1.1.2020 31.12.2020 01 20 01 12.800,00 800,00  
1.1.2020 31.12.2020 03 20 03 27.200,00 1.700,00  

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt TVöD Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich TVöD Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge