Kapitel 16: Konzernabschlüs... / c) Bilanzausweis (Abs. 1 Satz 1 2. Halbsatz)
 

Tz. 21

Die Beteiligungen an assoziierten Unternehmen sind gem. § 311 Abs. 1 HGB in der Konzernbilanz unter einem besonderen Posten mit entsprechender Bezeichnung auszuweisen. Ein bloßer "Davon"-Vermerk ist folglich nicht ausreichend. Im Gliederungsschema des § 266 HGB kann der Ausweis entweder als separate Kategorie der Beteiligungen (A. III. 3.) oder alternativ als zusätzlicher Posten bei den Finanzanlagen vorgenommen werden. Bei Ausweis eines zusätzlichen Postens sollte dieser vor den Beteiligungen (§ 266 Abs. 2 A. III. 3. HGB) stehen, zumal assoziierte Unternehmen ihrer Beschaffenheit nach zwischen den Anteilen an verbundenen Unternehmen und anderen Beteiligungen anzusiedeln sind.[17]

Nicht explizit vorgeschrieben ist eine bestimmte Postenbezeichnung. Korrespondierend zu ihrem Inhalt bietet sich ein Ausweis unter der Bezeichnung "Beteiligungen an assoziierten Unternehmen" an.[18]

 

Tz. 22

Der Ausweis sämtlicher Beteiligungen, auf die § 311 HGB angewandt wird, kann zusammengefasst erfolgen. Bei der Anwendung auf Beteiligungen an nichtkonsolidierten Tochterunternehmen im Sinne des § 296 HGB ist jedoch ein Mitzugehörigkeitsvermerk zum Posten "Anteile an verbundenen Unternehmen" notwendig. Falls der Ausweis der nach der Equity-Methode bewerteten Beteiligungen an Tochterunternehmen als "Anteile an verbundenen Unternehmen" (§ 266 Abs. 2 A. III. 1. HGB) erfolgt, sind mit Blick auf die Besonderheiten der Equity-Methode weiterführende Angaben im Konzernanhang vorzunehmen.[19]

[18] Winkeljohann/Lewe, in: BeckBilKo, § 311 HGB Rn. 25.
[19] Knorr/Seidler, in: Bertram u. a., HGB, § 311 HGB Rn. 46; Winkeljohann/Lewe, in: BeckBilKo, § 311 HGB Rn. 25; Senger/Hoehne, in: MüKo-BilR, § 311 HGB Rn. 31.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge