Aktuelle Informationen: Abs... / Umsatzsteuer Navigator

Zahlreiche steuerliche Sachverhalte können nur korrekt behandelt werden, wenn sie systematisch in einer Entscheidungsbaum-Logik (ja/nein) geprüft werden. Die Smart Solution Haufe Umsatzsteuer Navigator setzt dies für den Bereich Umsatzsteuer als digitale Lösung um.

In 7 digitalen Entscheidungsbäumen können Sie umsatzsteuerliche Fälle softwaregestützt anhand konkreter Fragestellungen nach deutschem Umsatzsteuerrecht und für Sachverhalte ab 2019 prüfen. Die 2020er Fassungen sind jetzt ebenfalls verfügbar. Der Umsatzsteuer Navigator ist im Abonnement des neuen Haufe Finance Office Platin enthalten (als Kunde der Premium- oder Professional-Version haben Sie jederzeit die Möglichkeit, das Produkt 4 Wochen kostenlos zu testen, und Sie haben weiterhin Zugriff auf Ihre bisher genutzte Version).

Um die Fragen korrekt beantworten zu können, erhalten Sie an jeder Fragekarte Hilfestellungen (Infotexte, Links auf Rechtsnormen oder weiterführende Inhalte).

Am Ende jeder Fallprüfung erhalten Sie eine Auswertung mit Anzeige des Prüfpfads und einer aus den Antworten/Entscheidungen resultierenden Lösung.

Die 7 digitalen Entscheidungsbäume umfassen die Themen:

  • Ort der sonstigen Leistung: Bestimmung, an welchem Ort eine sonstige Leistung steuerbar ist.
  • Ort der Lieferung: Bestimmung, an welchem Ort eine Lieferung nach deutschem Umsatzsteuerrecht steuerbar ist.
  • Steuerschuldnerschaft/Reverse Charge: Ermittlung, ob bei einer steuerpflichtigen Leistung die Steuerschuldnerschaft auf den Leistungsempfänger übergeht.
  • Innergemeinschaftliche Lieferung: Ermittlung, ob für eine grenzüberschreitende Lieferung die Voraussetzungen einer innergemeinschaftlichen Lieferung gem. § 6a UStG erfüllt sind.
  • Innergemeinschaftlicher Erwerb: Ermittlung, ob für einen Erwerb eines Gegenstands nach §§ 1a, 1b, 1c UStG ein innergemeinschaftlicher Erwerb zu versteuern ist.
  • Ausfuhrlieferung: Ermittlung, ob für eine Warenlieferung in ein Drittland die Voraussetzungen einer steuerfreien Ausfuhrlieferung aus § 4 Nr. 1a, § 6 UStG erfüllt sind.
  • Reihen- und Dreiecksgeschäft: Bestimmung des Orts einer Lieferung im umsatzsteuerlichen Reihen- und Dreiecksgeschäft mit Auslandsbezug.

 

Ihre Mehrwerte im Überblick:

  • Leitsystem durch komplexe Rechtsgrundlagen,
  • strukturierte Sachverhaltsprüfung,
  • Prozess-/Workflowunterstützung,
  • fachliche Einordnung/Bewertung durch das System,
  • kontextsensitive Informationen und Tipps direkt am Prüf-Schritt,
  • Rechtssicherheit bei der Fallprüfung,
  • revisionssichere Dokumentation und Speicherung,
  • Push-Meldung bei Änderung der Rechtslage in gespeicherten Fällen,
  • einfache Bedienbarkeit.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge