Rentabilität mit dem Return... / 2.1 ROI zur Beurteilung von Unternehmensbereichen

Zur Beurteilung von Unternehmen bzw. Unternehmensbereichen setzen Sie die Tabelle ROI-Analyse ein (s. Abb. 2).

Abb. 2: Die ROI-Analyse in einer Excel-Tabelle

Abbildung 2 zeigt einen Unternehmensbereich, der ein Umsatzvolumen von 4,5 Mio. EUR erwirtschaftet. Das Anlagevermögen liegt bei 1 Mio. EUR. Das Unternehmen weist einen Bestand von 200.000 EUR an Werkstoffen, sowie 300.000 EUR an Halb- und Fertigerzeugnissen aus. Die Forderungen liegen bei 130.000 EUR, aufgeteilt auf 80.000 EUR Debitoren und 50.000 EUR Sonstige Forderungen.

Die liquiden Mittel liegen bei 105.000 EUR. Die fixen Materialkosten lagen bei 100.000 EUR. Die variablen Materialkosten waren in der Abrechnungsperiode 5Mal so hoch.

Weitere Fixkosten: Vertrieb 350.000 EUR, Verwaltung 600.000 EUR, Personal 800.000 EUR.

Darüber hinaus fielen im Abrechnungszeitraum 100.000 EUR variable Vertriebskosten, 150.000 EUR variable Verwaltungskosten sowie 600.000 EUR variable Personalkosten an.

Aus diesen Zahlen ergeben sich folgende Kennziffern

  • Kapitalumschlag 2,59
  • Umsatzrentabilität 29 %
  • Kapital-Rentabilität 75

Die Formeln der ROI-Analyse sehen Sie in Abbildung 3.

Abb. 3: Die Formeln der ROI-Analyse

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge