Kennzahlenbasiertes HR-Cont... / 4 Fazit

In das strategische Gesamtkonzept einbinden

Das HR-Controlling bietet Kliniken die Möglichkeit zur Schaffung höherer Transparenz durch die Bereitstellung objektivierbarer quantitativer Informationen. Dadurch kann es die strategische Entscheidungsfindung von Führungskräften unterstützen. Der Umfang der Nutzung ist abhängig von der konkreten Situation und der spezifischen Fragestellung der einzelnen Klinik. Eine gezielte Auswahl der zu erhebenden Daten mit Fokussierung auf relevante Bereiche ist sinnvoll. Wichtig ist die Definition kritischer Alarmkennzahlen zur Erkennung von Fehlentwicklungen, die mit den beteiligten Berufsgruppen diskutiert werden sollten. Eine adäquate Präsentation der jeweils relevanten Daten für den entsprechenden Personenkreis ermöglicht einen schnellen Vergleich mit Soll-Werten und Werten aus anderen Unternehmensbereichen sowie früheren Perioden. Somit kann es ein wertvolles Instrument sein, auf dessen Grundlage geeignete Verbesserungsmaßnahmen abgeleitet und zeitnah auf Entwicklungen reagiert werden kann.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge