Finanzverwaltungsgesetz / § 1 Bundesfinanzbehörden

Bundesfinanzbehörden sind

 

1.

als oberste Behörde:

das Bundesministerium der Finanzen;

 

2.

als Oberbehörden:

das Bundeszentralamt für Steuern und die Generalzolldirektion;

 

3.

als örtliche Behörden:

die Hauptzollämter einschließlich ihrer Dienststellen (Zollämter) und die Zollfahndungsämter.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge