AG und KGaA: Besonderheiten... / 3.11.2 Berichterstattung über die Prüfung

Über seine Prüfung hat der Aufsichtsrat schriftlich an die Hauptversammlung zu berichten. In seinem Bericht hat der Aufsichtsrat mitzuteilen, in welcher Art und in welchem Umfang er die Geschäftsführung der Gesellschaft während des Geschäftsjahres geprüft hat; bei börsennotierten Gesellschaften sind die Ausschüsse, die hierzu gebildet wurden, und die Zahl der Sitzungen mitzuteilen.

Der Aufsichtsrat hat zudem bei der Durchführung einer Prüfung des Jahresabschlusses durch einen Abschlussprüfer zu dessen Ergebnissen Stellung zu nehmen. Schließlich hat der Aufsichtsrat zu erklären, ob aufgrund seiner Prüfung Einwendungen gegen den Jahresabschluss zu erheben sind und ob er den Jahresabschluss billigt.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge