Der 12. WHU Campus for Controlling findet am 7. September 2018 in Vallendar/Koblenz statt. Bei der diesjährigen Veranstaltung steht „Controlling im digitalen Wandel“ im Mittelpunkt der Vorträge und Diskussionen. Jetzt steht die Vortragsthemen fest.

Die Agenda

Es geht um nichts weniger als um die zukünftige Rolle des Controllings: Welche Bedeutung hat der Controller, wenn das Reporting in seiner bisherigen Form verschwindet, das Forecasting automatisiert wird und der Umgang mit traditionellen Finanzkennzahlen in Zeiten von Big Data einfach nicht mehr ausreicht? Wie wird die Arbeit des Controllers aussehen? Wird es überhaupt noch Controller geben? Diese und weitere für den Berufsstand existenzielle Fragen stehen auf dem Programm des 12. WHU Campus for Controlling.

Referenten aus Wissenschaft und Praxis diskutieren am 7. September 2018 ihre Erfahrungen im Bereich der Digitalisierung und die noch zu bewältigenden Herausforderungen. 

Denn obwohl das Schlagwort Digitalisierung längst in aller Munde ist, fehlt in den meisten Unternehmen eine klare und stimmige Digitalisierungsstrategie für das Controlling. Der WHU Campus for Controlling möchte einen Beitrag dazu leisten, konkrete Maßnahmen aufzuzeigen und den digitalen Wandel voranzutreiben. 

Themen und Referenten 

Value Managers Shape Finance in the Digital Age

Carsten Knobel, Henkel AG & Co. KGaA

The end of planning as we know it ...

Dr. Christian Langer, Deutsche Lufthansa AG

Die Geschichte des 21. Jahrhunderts. 

Dr. Alexander Markowetz

Agile Controlling 

Prof. Dr. Utz Schäffer, WHU

Controlling ohne Controller? – Nicht mit uns! 

Bettina Schweizer, Wittenstein SE

Digital Finance@Bosch: Overview, Strategy and concrete Examples 

Oliver Seitz & Stefan Zündorf, Robert Bosch GmbH

Der WHU Campus for Controlling ist eine bewährte Plattform für den Erfahrungs- und Meinungsaustausch für Controlling-Experten und Führungskräfte aus der Unternehmenspraxis an der WHU – Otto Beisheim School of Management.

Zu den Berichten vom Campus for Controlling 2017.

Termin und Ort

7. September 2018, 9:00 - 16:45 Uhr

WHU – Otto Beisheim School of Management
Burgplatz 2, 56179 Vallendar

Preis

Die Tagungsgebühr (inkl. Tagungsmaterial, Lunch und Getränken) beträgt 595 EUR.
WHU on Controlling Premium Mitglieder nehmen zum Vorzugspreis von 295 EUR teil.

Veranstaltung und Ansprechpartner

WHU – Otto Beisheim School of Management
Institut für Management und Controlling
Burgplatz 2, 56179 Vallendar

Event Management: Evelyn Busch, Tel: +49 261 6509 472, E-Mail: evelyn.busch@whu.edu

Weitere Informationen auf www.campus-for-controlling.de.

Schlagworte zum Thema:  Controlling, Veranstaltung