Bild: ICV

Der Internationale Controller Verein (ICV) schlägt am 12. Mai 2018 zum 2. Mal sein „ICV Controlling Barcamp“ auf. Nach der gelungenen Premiere im Juni 2017 im #openspace Berlin, haben Controlling Professionals in diesem Jahr die Chance, das innovative Format in Leipzig mitzuerleben und mitzugestalten.

Waren Sie schon einmal auf einem Barcamp? Ein junges, „anderes“ Veranstaltungsformat, das seine Wurzeln in Kalifornien hat und vor allem in der Marketing-, IT- und Startup-Szene längst begeisterte Mitmacher findet, geht nun in der Controlling-Community in die 2. Runde. Die Controlling-Fachtagung bietet Interaktion, Networking, Know-how-Transfer, Meinungs- und Erfahrungsaustausch einer Interessenten-/Experten-Community mit viel Spaß und „auf Augenhöhe“.

Was ist ein Barcamp?

Jeder Teilnehmer kann sich mit seinem Thema, seinem Know-how, seinen Fragen und Wünschen als potenzieller Referent bzw. Session-Geber in der Veranstaltung einbringen. Die Gäste stimmen darüber ab, was schließlich auf dem Programm steht.

Themenschwerpunkt Digitalisierung

Das „ControllingFuture FitnessCamp 2018“ gibt mit topaktuellen Themenschwerpunkten Orientierung v.a. für Controlling Professionals in bewegten Zeiten der Digitalisierung:

  • Herausforderungen ans Controlling (Unternehmenssteuerung, Geschäftsmodellinnovationen)
  • aktuell & künftig gefragte Controller-Kompetenzen (Karriere/Entwicklungspfade im Controlling)
  • Controlling in Startups etc.

Weitere Informationen

Termin und Ort

Samstag, 12. Mai 2018, 09:30-18:00 Uhr

Social Impact Lab Leipzig, Weißenfelser Straße 65 H , 04229 Leipzig

Teilnahmegebühr

54,45 EUR inkl. MwSt.

Veranstalter und Anmeldung

Internationaler Controller Verein e.V., Münchner Str. 8, 82237 Wörthsee

Zur Online-Anmeldung

Schlagworte zum Thema:  Veranstaltung, ICV, Digitalisierung, Fachtagung

Aktuell
Meistgelesen