Der Controlling Excellence Award wird vom ICV für vorbildliche Controllerarbeit in Unternehmen und anderen Organisationen verliehen. Er ist mit 3.000 Euro dotiert und wird im Rahmen des Congress der Controller verliehen. Die Ausschreibungsunterlagen für 2019 stehen jetzt online zur Verfügung.

Der Controlling Excellence Award

Der Internationale Controller Verein (ICV) zeichnet mit dem "Controlling Excellence Award" eine vorbildliche Controllerarbeit aus. Der mit 3.000 EUR dotierte Preis wird traditionell anlässlich des 44. Congress der Controller am 13./14. Mai 2019 in München verliehen.

So können Sie gewinnen

Eine vorbildliche Controllerarbeit liegt vor, wenn

  • Controller damit eine spürbare Veränderung erzielen, die damit praxiserprobt ist,
  • diese Veränderung nicht nur das Controlling selbst betrifft, sondern das Unternehmen insgesamt erfolgreicher macht,
  • die Veränderung von den Controllern intern erarbeitet wurde und damit innovativ neue Wege gegangen werden.

Zur Teilnahme berechtigt sind alle Controller, die in den vergangenen zwölf Monaten Projekte in Profit- wie Non-profit-Organisationen realisiert haben. Das Projekt darf weder bei einem anderen Wettbewerb eingereicht noch publiziert worden sein.

Der Preisträger 2018 / Der Preisträger 2017 / Der Preisträger 2016 Der Preisträger 2015

So können Sie mitmachen

In einem Fragebogen – PDF-Datei/Word-Datei – sind detaillierte Angaben zu den Controlling-Projekten zu machen: die Situation vor Beginn und nach Abschluss, Anlass, Ziele, Durchführung und Beteiligte sowie Erfahrungen; ebenso die Aussage, welchen Beitrag das Projekt zum Unternehmenserfolg geleistet hat.

Die Unterlagen stehen online zum Download zur Verfügung: Zur Website

Die Unterlagen sind bis zum 31. Januar 2019 hier einzureichen:
Internationaler Controller Verein eV
Frau Carmen Zillmer
Münchner Str. 8
D-82237 Wörthsee
oder per Mail an c.zillmer@icv-controlling.com

Schlagworte zum Thema:  ICV, Ausschreibung