03.02.2012 | Sicherheit

Vieldrucker sollten Duplex-Gerät kaufen

Wer viel druckt, sollte sich einen Tintenstrahldrucker mit sogenannter Duplex-Funktion zulegen.

Das bedeutet, dass das Gerät das Papier beidseitig bedrucken kann. Vor allem für Entwürfe lohnt es sich, günstiges oder optisch nicht einwandfreies Papier im schnellen Entwurfsmodus (Draft) doppelseitig zu bedrucken. Das bessere oder teurere Papier wartet dann im zweiten Papierfach und wird nur gewählt, wenn hochwertige Drucke oder offizielle Briefe gefragt sind.

Schlagworte zum Thema:  Umweltschutz

Aktuell

Meistgelesen