| Gesundheits-Tipp

Eine Bushaltestelle früher aussteigen

Mehr bewegen durch weniger sitzen.
Bild: PhotoDisc Inc.

Jede zusätzliche Bewegung tut gut, vor allem Menschen, die viel im Büro sitzen. Treppe statt Aufzug, den Kollegen besuchen statt anrufen oder für Busfahrer: einfach eine Haltestelle früher aussteigen.

Der kurze Spaziergang zur Arbeit sei gut für die Gesundheit, sagt Wiete Hirschmann, Arbeitsmedizinerin vom TÜV Rheinland. Gerade Büroarbeiter sind durch ihre sitzende Tätigkeit gefährdet, an Herz und Kreislauf zu erkranken.

Da tut jede zusätzliche Bewegung gut.

Tipp für Autofahrer: parken Sie Ihr Auto in einiger Entfernung zum Büro.

Schlagworte zum Thema:  Steh-Sitz-Dynamik, Bildschirmarbeitsplatz, Herz-Kreislauferkrankung, Büroarbeitsplatz, Rückenschmerzen

Aktuell

Meistgelesen