31.07.2015 | Bewegung gegen Rückenschmerzen

Schon ein paar Minuten reichen

Wartezeiten sinnvoll nutzen - eine Rückenübung geht auch im Stehen
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Ein starker Rücken ist die beste Prävention gegen Rückenschmerzen. Gezielte Übungen schon wenige Minuten am Tag reichen, wie der Träger der Präventionskampagne "Denk an mich. Dein Rücken" betont.

"Schon kleine Bewegungspausen im Alltag können die Rückengesundheit verbessern" sagt Katrin Vogel, Leiterin der Physiotherapie-Abteilung der Rehaklinik der Knappschaft am Berger See.

Anleitungen für Rückenübungen

Mehr dazu und Anleitungen zu Ausgleichsübungen gegen Rückenbeschwerden finden Sie in der DGUV-Pressemitteilung "Bewegter Alltag hilft gegen Rückenbeschwerden".

Das könnte Sie auch interessieren:

Rückenschmerzen müssen nicht sein: Tipps für schmerzfreies Arbeiten

Rückenleiden vorbeugen: Wenn die Bandscheiben nicht mehr wollen

Bewegung für Büromenschen: Die Schrittzähler-App kann helfen

Schlagworte zum Thema:  Rückenschmerzen, Bewegung

Aktuell

Meistgelesen