Tankstellen / 3 Betrieb der Tankstelle

Anforderungen an den Betrieb beziehen sich auf

  • Betriebsanweisungen und besondere Weisungen,
  • Alarm- und Einsatzpläne,
  • Sicherheitsmaßnahmen bei Betriebsstörungen,
  • das Ergreifen von erforderlichen Schutzmaßnahmen bei Arbeiten zum Reinigen, Instandhalten oder Instandsetzen,
  • den Umbau von Tankstellen (TRBS 1122),
  • die Festlegung von Explosionsbereichen und entsprechender Vermeidung von Zündquellen,
  • geeignete Gefäße bei der Abgabe von Kraftstoffen,
  • die jährliche Unterweisung der Beschäftigten,
  • die Aufstellung und Vorhaltung einer Anlagenbeschreibung mit Überwachungs-, Instandhaltungs- und Alarmplan nach AwSV,
  • die Sicherung der Anlage bei Stillsetzung und Außerbetriebnahme sowie auf
  • die Überwachung durch den Betreiber.

Der Betreiber muss dafür sorgen, dass innerhalb des Abfüllplatzes der Boden so beschaffen bleibt, dass auslaufende Kraftstoffe erkannt und beseitigt werden können und nicht in ein oberirdisches Gewässer, eine hierfür nicht geeignete Abwasseranlage oder in das Erdreich gelangen können.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Arbeitsschutz Office. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Arbeitsschutz Office 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge