0

| Personalie

Rausch leitet Global Talent Management bei Heraeus

Ute Rausch
Bild: Heraeus

Ute Rausch hat vor Kurzem die Leitung des Global Talent Managements beim Technologiekonzern Heraeus mit Sitz in Hanau übernommen. Im Bereich Corporate Development HR verantwortet sie wesentliche Projekte in der Umgestaltung des HR-Bereichs und führt diese Aufgaben bis zur Umsetzung zusätzlich zu der neuen Verantwortung weiter.

Rausch folgt auf Thierry Pho Duc, der das Unternehmen aus privaten Gründen verlassen hat. Sie berichtet weiterhin an Roland Hehn, Chief Human Resources Officer der Heraeus Holding GmbH.

1996 begann sie ihre berufliche Laufbahn im Personalmanagement bei Heraeus und war bis 2014 für eine der größten Einheiten des Konzerns als Global HR Business Partner verantwortlich.

Haufe Online Redaktion

Personalie, Talent Management

Aktuell

Meistgelesen