05.10.2016 | Personalie

Sabine Jaskula übernimmt Personalleitung bei ContiTech

Sabine Jaskula
Bild: Continental AG

Vor kurzem hat Sabine Jaskula (48) die Leitung der Personalabteilung bei ContiTech übernommen. Sie verantwortet in dieser Position die rund 43.000 Mitarbeiter der Continental-Tochter. Jaskula folgt auf Holmer Struck, der in den Ruhestand getreten ist.

Jaskula ist seit 2001 im Continental-Konzern tätig und führt künftig alle personalrelevanten Themen innerhalb der Division. Sie bildet die Schnittstelle zwischen den Personalfunktionen in den Geschäftsbereichen und den Regionen Asien, Nord- und Südamerika sowie Europa.

Sie berichtet an Hans-Jürgen Duensing, den Vorstandsvorsitzenden von ContiTech und Mitglied des Vorstands der Continental AG, sowie funktional an Ariane Reinhart, Personalvorstand von Continental.

Jaskula war zuvor Head of Human Relations Business Unit Vehicle Dynamics bei der Continental Teves AG & Co. OHG und Head of International Assignments & Consultant Corporate Labour Relations bei der Continental AG.

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Personalleiter

Aktuell

Meistgelesen