0

| Personalie

Elke Eller ist neue BPM-Präsidentin

Elke Eller, Personalvorstand von Volkswagen Nutzfahrzeuge, ist neue BPM-Präsidentin.
Bild: BPM

Der Bundesverband der Personalmanager (BPM) hat bei seiner jährlichen Mitgliederversammlung Dr. Elke Eller – wie erwartet – zur neuen Präsidentin gewählt. Hauptamtlich ist Eller als Personalvorstand bei Volkswagen Nutzfahrzeuge tätig.

Eller tritt die Nachfolge von Joachim Sauer an, der nicht mehr kandidiert hatte. Sauer wechselt, wie berichtet, am 1. Juli 2015 in den Vorstand des Deutschen Instituts für Normung e. V.. Zum 1. Januar 2016 wird er dort den Vorstandsvorsitz übernehmen, womit er aus dem HR-Bereich ausscheidet. (Sein Abschiedsinterview mit dem Personalmagazin lesen Sie hier.)


Eller warf im Anschluss an ihre Wahl einen Blick in die Zukunft der HR-Welt: "Wir leben in spannenden Zeiten. Die Personalarbeit steht durch Digitalisierung, demografischen Wandel, neue Formen der Unternehmensorganisation und veränderte Wertemuster von Mitarbeitern und Gesellschaft vor großen Herausforderungen, aber auch vor riesigen Chancen."

Vorschlagsliste angenommen

Auch die anderen Kandidaten wurden wie vorgeschlagen bestätigt. So ziehen erstmalig Dr. Martina Niemann, Personalvorstand bei Air Berlin, sowie Dr. Katharina Herrmann, Chief Human Resources Officer und Arbeitsdirektorin bei 50Hertz, als Beisitzerinnen in den BPM-Vorstand ein. Auch Stefan Ries, Global Head Human Resources und Mitglied des Global Managing Board bei SAP, wurde nun erneut für das Gremium bestätigt.


Einen Überblick zum neu gewählten BPM-Präsidium finden Sie hier.

Haufe Online Redaktion

Personalie, Personalvorstand

Aktuell

Meistgelesen