Mit dem digitalen Personalmagazin durch die Krise

Die Auswirkugen der Corona-Pandemie stellen Unternehmen vor ungeahnte Herausforderungen. HR-Fachleute müssen in dieser Krisensitaution ökonomische und menschliche Anforderungen bestmöglich ausbalancieren. Das Personalmagazin und die Haufe Online Redaktion haben den Anspruch, auch in schwierigen Zeiten verlässliche und relevante Informationen zu liefern.

Liebe Leserinnen und Leser,

einer aktuellen Bitkom-Umfrage zufolge arbeitet bereits jeder zweite Berufstätige in Deutschland derzeit im Homeoffice (49 Prozent). Auch wir gehören dazu! Wir haben viel Erfahrung in der virtuellen Zusammenarbeit, neu ist allerdings, dass wir nur noch virtuell kommunizieren.

Die Printausgabe des Personalmagazins liefern wir Ihnen weiterhin wie gewohnt zu, solange unsere Druckereien arbeiten und die Postzulieferung möglich ist. Sie können allerdings auch die digitale Ausgabe des Personalmagazins nutzen, die Teil unseres umfangreichen Digitalangebots ist:

  • Auf haufe.de/personal informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen und Themen
  • www.personalmagazin.de: Hier finden Sie die aktuellen Ausgaben. Lesen Sie das Personalmagazin auf Ihrem Desktop, Tablet oder Smartphone. Kunden können sich einfach unter haufe.de/personal mit ihrem Haufe Kunden-Login anmelden.
  • Auch mit der Personalmagazin-App erhalten Sie unser Magazin bequem aufs Smartphone oder Tablet

Lassen Sie uns gemeinsam diese schwere Krise bewältigen, die uns als Gesellschaft, Unternehmen und Personaler trifft.

Sollten Sie Anregungen, Fragen oder Feedback haben, schreiben Sie uns gerne.

Ihr
Reiner Straub
Herausgeber Personalmagazin


Schlagworte zum Thema:  Coronavirus