22.06.2012 | HR-Innovationen

Manager Ready siegt bei Vorentscheid des "HR Innovation Slam 2012"

Das Finale des "HR Innovation Slam 2012" findet am 27. September auf der "Zukunft Personal" in Köln statt.
Bild: Haufe Online Redaktion

Das virtuelle Assessment Center "Manager Ready" des Talent-Management-Experten DDI hat die Vorrunde des "HR Innovation Slam 2012" für sich entschieden. Mehr als 50 Prozent der via Internet abstimmenden HR-Profis entschieden sich für dieses Produkt.

Manager Ready zieht damit ins Finale des "HR Innovation Slam 2012" am 27. September im Rahmen der Fachmesse "Zukunft Personal" in Köln ein. Der Wettbewerb, der von der Mentus GmbH ausgerichtet wird, zeichnet innovative Ideen, Projekte und Produkte aus dem Personalwesen aus. Dabei präsentieren die Teilnehmer ihre Konzepte in maximal 10 Minuten. Die HR-Community nimmt als Publikum am Webinar teil und stimmt live über die vorgestellten Innovationen ab. Gewinner ist, wer das Publikum von seiner Innovationsleistung überzeugen kann.

"Wir freuen uns sehr, dass die Fachöffentlichkeit Manager Ready genauso innovativ bewertet wie wir. Unser Ansatz geht weit über simple Online-Tests hinaus: Kandidaten führen das Assessment zwar am Rechner durch. Die Auswertung leisten jedoch professionelle Assessoren", sagt Wolfgang Doerfler, Geschäftsführer von DDI Deutschland. "Nur ein Mensch kann alle Nuancen des beobachteten Verhaltens erfassen", betont Doerfler.

Den Führungsnachwuchs richtig beurteilen

Das virtuelle Assessment Center "Manager Ready" wurde für die Beurteilung von Führungskräften entwickelt und richtet sich an Unternehmen, die Potenzialaussagen vor allem zu ihren Junior- und mittleren Managern treffen wollen. Das simulationsbasierte Assessment findet direkt am Arbeitsplatz der Kandidaten statt. Hier erleben sie "einen Tag im Leben eines Managers" in einem virtuellen Unternehmen. Während dieses halbtägigen Assessment Centers werden sie mit Problemen und Fragen in E-Mails, Video-Voicemails, Planungsaufgaben und Übungen konfrontiert. Erfahrene DDI-Assessoren bewerten die Ergebnisse anschließend mit Hilfe von Datenanalysen und ihren fachlichen Einschätzungen. Für jede Führungskraft kann daraus der individuelle Entwicklungsbedarf abgeleitet und ein zielgerichtetes Entwicklungsprogramm aufgesetzt werden.

Schlagworte zum Thema:  Innovation, Assessment Center, Potenzialanalyse, Veranstaltung, Talent Management

Aktuell

Meistgelesen