| Personalie

Joachim Sauer als BPM-Präsident bestätigt

Joachim Sauer
Bild: bildwerk.lange.de

Der Bundesverband der Personalmanager (BPM) hat bei seiner Mitgliederversammlung am 26. Juni in Berlin Joachim Sauer als Präsident bestätigt. Er ist Geschäftsführer Personal der Faurecia Automotive GmbH.

Des Weiteren verabschiedete die Mitgliederversammlung zwei Anträge zur Antistressverordnung und Fachkräftesicherung. Der BPM tritt dafür ein, die psychische Gesundheit der Beschäftigten durch betriebliche Maßnahmen zu stärken und lehnt eine
Antistressverordnung ab. Zudem beschlossen die Mitglieder, dass der Verband sich noch stärker für die Sicherung des Fachkräftebedarfs in Deutschland einsetzen wird.

Zusammensetzung des Präsidiums

  • Präsident
    Joachim Sauer, Geschäftsführer Personal, Faurecia Automotive GmbH
  • Geschäftsführende Vize-Präsidentin
    Dr. Ursula Schütze-Kreilkamp, Head of Group HR Development and Group Executives (Leiterin Personalentwicklung Konzern und Konzernführungskräfte), DB Mobility Logistics AG
  • Vize-Präsidenten
    Dr. Immanuel Hermreck, Konzernpersonalchef, Bertelsmann SE & Co. KGaA; Andreas Scholz-Fleischmann, Vorstand Personal, Soziales und technische Dienstleistungen Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR)
  • Schatzmeister
    Malte Hansen, Head of Human Resources, Nufarm Europe
  • Beisitzerinnen und Beisitzer:
    Thomas Belker, Managing Director Corporate Human Resources, OBI Group Holding SE & Co. KGaA; Jörg Buckmann, Leiter Personalmanagement, Verkehrsbetriebe Zürich; Oliver Burda, Arbeitsdirektor, Santander Consumer Bank AG sowie der Santander Consumer Holding GmbH; Cornelia Hulla, Head of Corporate Human Resources, GEA Group AG Oliver Kothrade, Head of HR, Panasonic Europe Erwin Lebon, Director Human Resources, General Electric Germany; Christa Stienen, Head of HR International, Daiichi Sankyo Europe GmbH; Christian Vetter, Leiter Arbeits- und Sozialrecht Deutschland, Dow Deutschland Inc.

Schlagworte zum Thema:  Personalmanager, Verband, Personalie

Aktuell

Meistgelesen