20.08.2014 | Umfrage

HR-Trendstudie zu digitalen Risiken - jetzt teilnehmen

Welche Risiken birgt die Digitalisierung? Nehmen Sie an der Trendstudie der Wissensfabrik teil.
Bild: i dream stock

Wie stark bedroht die Digitalisierung das HR-Management?  In ihrer Trendstudie 2014 untersucht die Wissensfabrik Risiken an der Schnittstelle zwischen HR und IT. Die Teilnahme an der Studie ist noch bis Ende September möglich.

Das Internet verändert unsere Arbeitsumgebungen. Das Zusammenspiel zwischen analoger und digitaler Arbeitsumgebung wird zum entscheidenden Faktor. Digitale Kompetenzdefizite, Datenklau oder auch eine fehlende Digitalisierungsstrategie schaden dem langfristigen Unternehmenserfolg. Umso wichtiger wird es, neue Risiken an der Schnittstelle zwischen HR und IT rechtzeitig zu erkennen und zum Thema in der Unternehmensentwicklung zu machen.

Umfrage zu Eintrittswahrscheinlichkeit und Aufmerksamkeit 
Die Wissensfabrik stellt 15 dieser Risiken ins Zentrum ihrer diesjährigen Trendstudie. In einer Online-Befragung unter Personalverantwortlichen und HR-Mitarbeitern in Deutschland, Österreich und der Schweiz sollen die Eintrittswahrscheinlichkeit digitaler Risiken in den Unternehmen, der potenziellen Schaden sowie die nötige Managementaufmerksamkeit untersucht werden.

Teilnahme an der Studie

Die Teilnahme an der Studie durch Ausfüllen des Online-Fragebogens (Zeitaufwand circa neun Minuten) ist noch bis Ende September möglich. Studienteilnehmer erhalten nach Abschluss der Studie die Ergebnisse und einen Vergleich nach digitaler Betroffenheit sowie nach Ländern, Branchen und Perspektiven der unterschiedlichen Abteilungen.

Hier können Sie die Online-Umfrage starten.

Schlagworte zum Thema:  Digitalisierung, Umfragen

Aktuell

Meistgelesen