01.12.2016 | Top-Thema HR-Software: Markt, Anbieter, Auswahl

HR-Software: Der HCM-Branchenmonitor 2016

Kapitel
Orientierung auf dem HR-Softwaremarkt und Hilfe bei der Auswahl einer HR-Software bietet der HCM-Branchenmonitor.
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Auswahl einer passenden HR-Software für die eigene Personalabteilung gestaltet sich oft schwierig. Die Auswahl verschiedener HCM-Systeme ist groß und der Markt für HR-Software unübersichtlich. Der HCM-Branchenmonitor des Personalmagazins will hier Orientierung schaffen.

Wer als HR- oder IT- Leiter eine passende Software für den Personalbereich sucht, wird feststellen, dass die Auswahl sehr groß ist. Die Vergleichbarkeit und ein Marktüberblick gestalten sich schwierig. Auf der Suche nach Informationen stellt sich heraus, dass es vor allem Studien mit internationaler Ausrichtung zum HR-Softwaremarkt gibt. Das heißt als global agierender Großkonzern ist es leichter möglich, sich einen Marktüberblick über die international relevanten HR-Softwarehersteller zu verschaffen. Für die HR-Verantwortlichen in den vielen mittelständisch geprägten Unternehmen im deutschsprachigen Raum war es jedoch bisher beinahe unmöglich, die Frage nach der für sie geeigneten HR-Software fundiert zu beantworten.

Studie "HCM-Branchenmonitor 2016"

Der „HCM-Branchenmonitor 2016“, der vom Personalmagazin in Zusammenarbeit mit der HR-IT-Marktexpertin Elke Singler und Professor Mülder, Hochschule Niederrhein mittels einer Onlinebefragung von 33 der größten HR-Softwareanbieter erstellt wurde, möchte Transparenz schaffen über den HR-Softwaremarkt speziell in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Auswertung der Umfrage erfolgte anonym, lediglich die Namen der Teilnehmer werden genannt.

Diese HR-Softwareanbieter haben am HCM-Branchenmonitor teilgenommen

Die folgenden 33 HR-Softwarehersteller haben am HCM-Branchenmonitor 2016 teilgenommen: aconso AG, adata Software GmbH, ADP Employer Services GmbH, ATOSS Software AG, Breitenbach Software Engineering GmbH, Bremer Rechenzentrum GmbH, DATEV eG, dejoris GmbH, dvinci HRsystems GmbH, fidelis HR GmbH, forcont business technology gmbh, Gesellschaft für innovative Personalwirtschaftssysteme mbH, GFOS mbH, HANSALOG GmbH & Co. KG, Haufe-Lexware GmbH, HR4YOU Solutions GmbH & Co. KG, IBIX Informationssysteme GmbH, IBM, InVision AG, ISGUS GmbH, Kivala-HR, Lumesse GmbH, Magh und Boppert GmbH, MHM HR, milch & zucker - Talent Acquisition & Talent Management Company AG, MPDV Mikrolab GmbH, Oracle Deutschland B.V. & Co. KG, perbit Software GmbH, Persis GmbH, SP_Data GmbH & Co. KG, Technomedia, VEDA GmbH, Workday GmbH

Der deutsche HR-Softwaremarkt im Spiegel des HCM-Branchenmonitors

Der HCM-Branchenmonitor liefert einen Überblick über den Status Quo des deutschen Markts für HR-Software (Kapitel 2 "Überblick und Eckdaten") und gibt einen Überblick über erwartete Marktentwicklungen (lesen Sie hierzu auch die Serie "HR-Software 2020"). Eine Marktmatrix (Kapitel 3) clustert die Softwareanbieter nach verschiedenen Kriterien und zeigt damit auf einen Blick, worauf Personaler bei der Auswahl einer HR-Software achten sollten. Kapitel 4 wirft einen genaueren Blick auf die einzelnen Marktsegmente: Payroll, Zeitwirschaft, Personaladministration und Talent Management. Eine konkrete Entscheidungshilfe für die Auswahl einer HR-Software (Kapitel 5) rundet dieses Top-Thema ab.

Mehr zum Thema HR-Software erfahren Sie auf unserer Themenseite.

Schlagworte zum Thema:  HR-Software

Aktuell

Meistgelesen