| Befragung

Die Personalrisiken in Ihrem Unternehmen erfassen

Jetzt können Sie an der zweiten Befragung zum Personal-Risiko-Index teilnehmen und die Risiken in Ihrem Unternehmen erfassen.
Bild: Haufe Online Redaktion

Der Fachkräftemangel stellt für viele Betriebe ein großes Problem dar. Doch keine geeigneten Fachkräfte zu finden, ist nur eines von zahlreichen Personalrisiken. Vielen Personalern sind diese aber nicht bekannt. Der Personal-Risiko-Index unterstützt Sie beim Erfassen der Risiken in Ihrem Unternehmen.

Risiken im HR‐Bereich gewinnen an Bedeutung und sind unbestritten erfolgsrelevant. Das belegt auch das große Interesse an der ersten Befragung zum Personal-Risiko-Index (PRI): 1.484 Personalexperten haben teilgenommen.

Der im Frühjahr 2012 erstmals erhobene PRI hat gezeigt: Personaler sehen vor allem das Engpass- und das Motivationsrisiko als sehr kritisch in ihrem Unternehmen an. Ist das in Ihrem Unternehmen noch so? Oder hat sich an dieser Situation etwas geändert? Inzwischen könnten auch das Gesundheits- oder das Führungsrisiko an Gewicht gewonnen haben. Die halbjährliche Befragung zum PRI geht nun in die zweite Runde und wird darüber Klarheit schaffen.

Um die Personalrisiken nach einem halben Jahr erneut einzuschätzen, können Interessierte bis zum 21. September an der zweiten Befragungsrunde unter www.pri.de teilnehmen. Wie in der vergangenen Umfrage sind darin derzeitige und künftige Personalrisiken einschätzbar.

Individueller Benchmark möglich

Nach dem Absenden des Fragebogens können die Teilnehmer den aktuellen Stand der Ergebnisse einsehen. Und wer sich am Ende der Befragung für die Studie registriert, kann bei wiederholter Teilnahme ein individualisiertes Benchmarking erhalten, in dem die Trends aus dem eigenen Unternehmen mit denen anderer Unternehmen verglichen werden.

Die halbjährliche Kurzumfrage, die das Personalmagazin aus der Haufe Gruppe zusammen mit der Sage HR Solutions AG und der Ludwig‐Maximilians‐Universität München initiiert hat, richtet sich an Personalverantwortliche vorwiegend aus dem Mittelstand. Die Umfrage ist anonym und dauert durchschnittlich acht bis zehn Minuten.

Starten Sie jetzt die Umfrage unter www.pri.de.

Schlagworte zum Thema:  Motivation, Fachkräftemangel, Talent Management

Aktuell

Meistgelesen