In der Serie "HR-Kennzahlen" finden Sie aktuelle nationale und internationale Benchmarkdaten aus der umfassenden Mitarbeiterbefragungsdatenbank der Racer Benchmark Group zu den wichtigsten Bereichen der Personalarbeit.

Zur Bestimmung der Kennzahlen veröffentlicht die Racer Benchmark Group, ein deutsches Benchmarkkonsortium für Mitarbeiterbefragungen, exklusiv für das Personalmagazin aktuelle Benchmarkdaten, die bisher nur ihren Mitgliedsunternehmen zur Verfügung standen. Mit mehr als 1,5 Millionen Datensätzen aus über 65 Ländern bedeutender Unternehmen verfügt die Racer Benchmark Group über einen Datenschatz, der nicht nur für die Mitgliedsunternehmen, sondern auch für Forschung und Wissenschaft interessant ist.

Mitarbeiterbefragungen von zwölf Konzernen liefern wichtige Benchmarkdaten

Die Gesellschafter der Gruppe, insgesamt zwölf Konzernunternehmen vorwiegend aus dem Dax-30-Bereich, nutzen die Datenbank und die daraus generierten aktuellen Benchmarkdaten, um die Ergebnisse ihrer Mitarbeiterbefragungen zu benchmarken und wichtige Erkenntnisse für die Nachfolgeprozesse und Organisationsentwicklungsmaßnahmen abzuleiten. Für die Forschung sind diese Daten interessant, da sie Erkenntnisse beispielsweise hinsichtlich der Einflüsse von Kultur, sowie organisationalen und mitarbeiterbezogenen Variablen ermöglichen.

Wichtige HR-Kennzahlen lassen sich aus Benchmarkdaten ableiten

Im Rahmen einer Forschungskooperation von Racer und der Universität Osnabrück, Fachbereich Arbeits- und Organisationspsychologie, wurden die Benchmarkdaten weiter ausgewertet und Indizes für zentrale Bereiche des Arbeitslebens definiert.

Die Indizes werden auf Basis des gewichteten Mittelwerts dreier Signalitems gebildet und beschreiben zentrale Bereiche des Arbeitslebens: Arbeitskontext  ("Recognize"), Strategie ("Align"), Zufriedenheit mit der Arbeit ("Capacitate"), Nachhaltiges Engagement ("Engagement") und Zusammenarbeit ("Relate"). In den einzelnen  Kapiteln  werden die Indexwerte genauer erläutert und differenzierter für verschiedene Länder und Funktionen betrachtet.

Schlagworte zum Thema:  Kennzahl