Kapitel 6: Zugangs- und Fol... / bb7) Vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen
 

Tz. 188

Unter Abs. 2 Satz 2 fallen nicht nur Versorgungsverpflichtungen nach dem BetrAVG, sondern auch vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen. Das sind solche, die aufgrund der Abhängigkeit von biometrischen Daten ähnlich schwierig zu bewerten sind wie Altersversorgungsverpflichtungen, ohne aber sachlich unter § 1 BetrAVG zu fallen.[421] Dies sind insbesondere:

  • Verpflichtungen aus Lebensarbeitszeitkonten
  • Altersteilzeitverpflichtungen
  • Übergangs- und Sterbegelder
  • Jubiläumsverpflichtungen
  • Vorruhestandsgelder
  • Beihilfen
[421] IDW RS HFA 30 Rn. 8, WPg Supplement 3/2011, 44; Ekkenga, in: KK-RechnR, § 253 HGB Rn. 68.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge