Kapitel 21: Straf-, Buß- un... / b) Entstehungsgeschichte
 

Tz. 21

§ 331 HGB wurde bereits durch das BiRiLiG v. 19.12.1985 eingeführt, hat seitdem aber mehrfach Änderungen erfahren (vgl. Tz. 4 ff.). § 331 Abs. 1 Nr. 1 HGB wurde im Jahre 2006 vom BVerfG Verfassungsmäßigkeit bescheinigt,[42] Gleiches muss auch für die anderen Tatvarianten gelten.[43]

[42] BVerfG v. 15.08.2006, BvR 822/06, NJW-RR 2006, 1627.
[43] Vgl. etwa Dannecker, in: GroßKo-HGB, § 331 HGB Rn. 48; Waßmer, in: MüKo-BilR, Vor §§ 331–335b HGB Rn. 48.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge