Kapitel 19: Fehlerhafte Bil... / cc) Fehler in der Berichtsperiode
 

Tz. 95

IAS 8.41 Satz 3 stellt klar, dass Fehler, die vor der Genehmigung der Veröffentlichung des Ab­schlusses entdeckt werden, im Abschluss noch zu korrigieren sind. Das gilt auch dann, wenn die Abschlussprüfung bereits abgeschlossen worden ist. Ggf. muss dann eine Nachtrags­prü­fung durchgeführt werden.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge