Kapitel 14: Konzernabschlus... / dd) Besonderheiten bei Kreditinstituten/Versicherungsunternehmen
 

Tz. 107

Besonderheiten gelten für Kreditinstitute und Versicherungsunternehmen, die zudem die jeweils anwendbaren Voraussetzungen der Bankenbilanz-RL (Richtlinie 86/635/EWG des Rates vom 8. Dezember 1986) oder der Versicherungsbilanz-RL (Richtlinie 91/674/EWG des Rates vom 19. Dezember 1991) erfüllen müssen (§ 292 Abs. 2 Satz 2 i. V. m. § 291 Abs. 2 Satz 2 HGB).[204]

[204] Senger/Hoehne, in: MüKo-BilR, § 291 HGB Rn. 7.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge