Zollkodex der Gemeinschafte... / Art. 95
 

(1) Außer in Fällen, die erforderlichenfalls nach dem Ausschußverfahren festzulegen sind, ist keine Sicherheit zu leisten für

 

a)

Beförderungen auf dem Luftweg;

 

b)

Warenbeförderungen auf dem Rhein und den Rheinwasserstraßen;

 

c)

Beförderungen durch Rohrleitungen;

 

d)

Beförderungen, die von den Eisenbahngesellschaften der Mitgliedstaaten durchgeführt werden.

 

(2) Die Fälle, in denen bei der Warenbeförderung auf anderen als den in Absatz 1 Buchstabe b) genannten Wasserstraßen auf die Sicherheitsleistung verzichtet werden kann, werden nach dem Ausschußverfahren festgelegt.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge