Gebäude im Abschluss nach H... / 9.2.7 Öffentliche Zuschüsse
 

Rz. 408

Öffentliche Investitionszuschüsse (auch Investitionszulagen) sind buchmäßig als Kompensation der zugehörigen Abschreibungen zu behandeln (IAS 20.16, IAS 20.17). Die in R 34 Abs. 2 EStR mögliche sofortige erfolgswirksame Behandlung kommt nicht in Betracht.

 

Rz. 409

Die Periodisierung proportional zum Abschreibungsverlauf kann in zweifacher Form buchtechnisch dargestellt werden (16.24):

  • Ausweis als passiver Rechnungsabgrenzungsposten mit abschreibungs-proportionaler Auflösung (Bruttomethode);
  • Kürzung der Anschaffungs- oder Herstellungskosten mit der Folge niedrigerer Abschreibungsverrechnung.

IAS 20.24 ff. verpflichtet zur zeitlichen Verteilung des Zuschusses. Die Verteilung ist zwingend.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge