Kurzbeschreibung

Eine doppelte Haushaltsführung liegt vor, wenn der Arbeitnehmer außerhalb des Orts, an dem er einen eigenen Hausstand unterhält, beschäftigt ist und auch am Beschäftigungsort wohnt. In Form eines Interviews wird in dieser interaktiven Grafik bewertet, ob eine steuerlich anzuerkennende doppelte Haushaltsführung vorliegt.

Doppelte Haushaltsführung (interaktive Grafik)

Für die steuerliche Anerkennung einer doppelten Haushaltsführung ist eine Prüfung in 3 Schritten erforderlich. Diese 3 Prüfschritte werden in der folgenden Infografik in Form eines Interviews mit mehreren Antwortmöglichkeiten abgefragt. Am Ende erhalten Sie das Ergebnis, ob eine steuerlich anzuerkennende doppelte Haushaltsführung vorliegt und die Kosten somit als Werbungskosten geltend gemacht oder vom Arbeitgeber steuerfrei ersetzt werden können.

Prüfschritt 1 Liegt die Hauptwohnung des Lebensmittelpunkts am Beschäftigungsort? In diesem Schritt wird geprüft, ob aufgrund der Wegentfernung oder Fahrzeit zur ersten Tätigkeitsstätte aus steuerlicher Sicht eine auswärtige Zweitwohnung notwendig wird.
Prüfschritt 2 Liegt die Zweitwohnung noch im Einzugsgebiet zur auswärtigen ersten Tätigkeitsstätte? In diesem Schritt wird geprüft, ob der Arbeitnehmer die erste Tätigkeitsstätte von der Zweitunterkunft in zumutbarer Weise täglich erreichen kann.
Prüfschritt 3 Liegt eine berufliche Veranlassung vor? In diesem Schritt wird geprüft, ob der doppelte Haushalt beruflich veranlasst ist. Denn nur berufliche Gründe können zu abziehbaren Werbungskosten bzw. zum steuerfreien Arbeitgeberersatz der Aufwendungen für den doppelten Haushalt führen.
Wichtig

Bitte wählen Sie unter den Antwortmöglichkeiten a, b oder c Ihre Antworten aus und navigieren Sie sich nicht über den Slider (Pfeiltasten ganz unten) vorwärts. Nur mit der Auswahl über die Antwortmöglichkeiten erhalten Sie valide Ergebnisse zur Frage, ob die doppelte Haushaltsführung in Ihrem individuellen Fall steuerlich anerkannt wird.

Hier geht's zur interaktiven Grafik

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge