Bertram/Brinkmann/Kessler/M... / Literaturtipps

Bundessteuerberaterkammer, Verlautbarung der Bundessteuerberaterkammer zum Ausweis passiver latenter Steuern als Rückstellungen in der Handelsbilanz, DStR 2012, S. 2296

Ernst/Naumann, Das neue Bilanzrecht, 1. Aufl. 2009

Farr, Der Jahresabschluß der kleinen GmbH, GmbHR 1996, S. 92, 185

Gelhausen/Fey/Kämpfer, Rechnungslegung und Prüfung nach dem BilMoG, 2009, Graf von Kanitz, Die Bedeutung der Rückstellungspflicht nach § 249 Abs. 1 Satz 1 HGB für den Ausweis passiver latenter Steuern – eine Bestandsaufnahme, WPg 2011, S. 895

Herzig, Steuerliche Konsequenzen des BilMoG, IDW-Vortrag Berlin vom 22.11.2010

Hofmann, Systembruch bei der Steuerlatenz von Personenhandelsgesellschaften, StuB 2012, S. 249

IDW, Position des IDW zur Verlautbarung der Bundessteuerberaterkammer zum Ausweis passiver latenter Steuern als Rückstellungen in der Handelsbilanz, http://www.idw.de/idw/portal/d623912/index.jsp, letzter Abruf am 20.4.2017

Kessler/Leinen/Paulus, Das BilMoG und die latenten Steuern (Teil 1), KoR 2009, S. 716

Kirsch/Hoffmann/Siegel, Diskussion der Bilanzierung latenter Steuern nach § 249 Abs. 1 Satz 1 HGB, DStR 2012, S. 1290

Klatte, Änderungen des Handelsbilanzrechts durch Transformation der EG-Mittelstands-RL, BBK 1994, S. 977

Kleemann/Metzing, Ausweis passiver latenter Steuern als Steuerrückstellungen – Erläuterungen zur Verlautbarung der Bundessteuerberaterkammer vom 18. 9. 2012, DStR 2012, S. 2405

Kühne/Melcher/Wesemann, Latente Steuern nach BilMoG – Grundlagen und Zweifelsfragen (Teil 2), WPg 2009, S. 1057

Lüdenbach, Keine latenten Steuern bei Personenunternehmen, StuB 2011, S. 68

Lüdenbach/Freiberg, Steuerlatenzrechnung auch für Personengesellschaften? – Diskussion des IDW ERS HFA 7 n. F., BB 2011, S. 1579

Lüdenbach/Freiberg, Beitrag von DRS 18 zur Klärung strittiger Fragen der Steuerlatenzierung, BB 2010, S. 1971

Müller, Rückstellungen für passive Steuerlatenzen gem. § 249 Abs. 1 Satz 1 HGB, DStR 2011, S. 1046

Müller/Kreipl, Passive latente Steuern und kleine Kapitalgesellschaften, DB 2011, S. 1701

Oser/Roß/Wader/Drögemüller, Änderungen des Bilanzrechts durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG), WPg 2009, S. 573

Pöschke, Rückstellungen für passive Steuerlatenzen in der Handelsbilanz, NZG 2013, S. 646

Pollanz, Eine Rückstellung (für passive latente Steuern) hing am Glockenseil oder: zwei Berufsstände – drei Meinungen! DStR 2013, S. 58

Schiffers, E-Bilanz (§ 5b EStG) – schlichte Verfahrensvorschrift vor dem Hintergrund des Risikomanagements im Steuervollzug und des Tax-Accounting, Stbg 2011, S. 7

v. Wysocki, Fragen zur passiven Steuerabgrenzung nach § 274 Abs. 1 HGB, zfbf 1987, S. 829

Wendholt/Wesemann, Zur Umsetzung der HGB-Modernisierung durch das BilMoG: Bilanzierung von latenten Steuern im Einzel- und Konzernabschluss, DB 2009, Beil. 5, S. 64

Winkeljohann/Schindhelm (Hrsg.), Das KapCoRiLiG – Ein Praxisleitfaden zum Kapitalgesellschaften- und Co.-RL-Gesetz, 2000; Wolz, Latente Steuern nach BilMoG – Analyse der konzeptionellen Neuregelung im Einzel- und Konzernabschluss, DB 2010, S. 2625

Zwirner/Busch, Unterschiedliche Sichtweisen passiver Steuerlatenzen bei kleinen Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften, SteuK 2013, S. 375.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge